Zusammenfassung von Emotionale Intelligenz

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Emotionale Intelligenz Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

10 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Das Konzept der emotionalen Intelligenz ist noch recht jung. Es war die hohe Aggressivität in der US-Gesellschaft, die den Autor Daniel Goleman, einen an der Harvard-Universität lehrenden Psychologen, zu den Recherchen für dieses Buch anregte. Das Resultat ist auch hierzulande bereits ein Klassiker der psychologischen Literatur – und das völlig zu Recht: Trotz seines wenig griffigen Themas ist das Buch sehr angenehm zu lesen, und die vielen Beispiele erhellen Golemans Theorie aufs Beste. Massenphänomene wie Depressionen oder Gewalt in Familien wurzeln häufig in Gefühlsdefiziten, die möglichst früh bekämpft und behandelt werden sollten. Der Autor weist diese Aufgabe vor allem den Schulen und dem Gesundheitssystem zu. Er liefert aber auch eine Fülle praktischer Hinweise, wie der Leser selbst seine emotionale Intelligenz trainieren kann, sei es zu Hause oder am Arbeitsplatz. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die ihren EQ erhöhen wollen.

Das lernen Sie

  • was emotionale Intelligenz ist und
  • warum die Kontrolle der Gefühle der Schlüssel zum erfolgreichen Leben ist.
 

Über den Autor

Daniel Goleman war jahrelang Herausgeber der Zeitschrift Psychology Today und lehrte klinische Psychologie an der Universität Harvard. Er hat bereits mehrere Bestseller geschrieben, darunter den Titel Emotionale Führung. Seine Beratungsfirma Emotional Intelligence Services bietet Managertrainings an.

 

Zusammenfassung

Emotionen außer Kontrolle
In der modernen Gesellschaft fühlen sich viele Menschen ganz und gar der Vernunft verpflichtet. Doch inmitten des Gemeinwesens blitzen immer wieder emotional motivierte Wahnsinntaten auf: Amokläufe von Schulkindern, Gewaltakte in Familien, ausländerfeindliche ...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Johannes Schneebacher vor 4 Jahren
    So richtig neu ist dieses Buch nicht - 2008!
    • Avatar
      Andreas Neisser vor 4 Jahren
      Das stimmt. Aber es ist, wie ja schon in der Rezension gesagt wird, ein Klassiker der pychologischen Literatur und nach wie vor sehr lesenswert.

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien