Zusammenfassung von Rhetorik

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Rhetorik Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Die Rhetorik hat bis heute nichts von ihrer herausragenden Bedeutung für Führung, Macht und zwischenmenschliche Beziehungen verloren. Im Gegenteil: Wo Hierarchien wegfallen und täglich unzählige Nachrichten über das Internet verbreitet werden, ist sie so wichtig wie nie. In diesem unterhaltsam geschriebenen Buch erhält der Leser erprobtes und praktikables Rüstzeug für viele Arbeitssituationen – von Vorträgen über Mitarbeitergespräche bis hin zu Verhandlungen. Ganz nebenbei beantwortet der Autor praktische Fragen, die sich wohl jeder immer mal wieder stellt, wie „Wohin mit den Händen beim Vortrag?“ oder „Wie erkenne ich einen Fake Account in sozialen Netzwerken?“. Er untermauert seine Tipps und Erkenntnisse mit vielen, auch prominenten Beispielen. Spannend ist beispielsweise die Analyse von Trumps Rhetorik. getAbstract empfiehlt dieses umfassende Werk jedem, der seine sprachliche Außenwirkung erhöhen will.

Das lernen Sie

  • wie Sie Vorträge halten sollten,
  • was Sie in digitalen Medien beachten sollten und
  • wie Sie rhetorisch führen.
 

Über den Autor

Michael Ehlers vermittelt Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Managern, Profisportlern und Verkäufern seit fast drei Jahrzehnten rhetorische Feinheiten.

 

Zusammenfassung

Jeder kann kommunizieren

Bei der Kommunikation tauschen und übermitteln wir Informationen. Jedes Lebewesen, selbst ein Baum, kommuniziert. Es gibt diverse Modelle zur Kommunikation, wie das von Friedemann von Thun. Danach hat jede Aussage vier Seiten: den Sachinhalt, die Selbstoffenbarung, die Beziehungsansage und den Appell. Paul Watzlawick wiederum hat fünf Axiome zusammengetragen: Erstens: Man kann nicht nicht kommunizieren. Jeder kommuniziert jederzeit, denn jedes Verhalten ist Kommunikation. Zweitens: Aussagen haben immer eine Inhalts- und eine Beziehungsebene. Die Beziehung bestimmt den Inhalt. Drittens: Eine Beziehung wird immer durch Ursache und Wirkung bedingt. Viertens: Kommunikation ist immer verbal und nonverbal. Und fünftens: Menschen kommunizieren symmetrisch oder komplementär. Durch das Internet strömen mehr Informationen auf uns ein als je zuvor. Wer in diesem ständigen Rauschen noch gehört werden möchte, sollte sich besonders prägnant äußern können. Reden feiern in diesem Zusammenhang ein Comeback. Ein prominentes Beispiel sind die sogenannten TED Talks: In circa zehnminütigen Reden bringen die Sprecher Wissenswertes auf den Punkt. Die Vorträge werden dann kostenfrei weltweit über das Internet verbreitet.


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die richtigen Worte finden
Die richtigen Worte finden
8
TED Talks
TED Talks
9
Inspiring! Kommunizieren im TED-Stil
Inspiring! Kommunizieren im TED-Stil
7
Mit dem TED-Rezept zum mitreißenden Vortrag
Mit dem TED-Rezept zum mitreißenden Vortrag
8
Executive Modus
Executive Modus
6
Der echte Erfolg am Telefon
Der echte Erfolg am Telefon
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben