Zusammenfassung von Vertrauen gewinnen

Empathie und Offenheit in der Führungs- und Verkaufskommunikation

Springer, Mehr

Buch kaufen

Vertrauen gewinnen Buchzusammenfassung
Mit Vertrauen ist alles leichter – vertrauen Sie drauf!

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Vertrauenswürdig zu sein tut nicht nur dem Einzelnen gut, sondern auch ganzen Unternehmen: Ein Angestellter erbringt erst dann die volle Leistung, wenn er seinem Vorgesetzten vertraut. Und Vertrauen entscheidet auch darüber, ob ein Kunde bereit ist, für ein Produkt oder eine Leistung Geld zu investieren. Doch Vorsicht: Menschen sind unterschiedlich. Wenn man Vertrauen aufbauen will, bedarf es je nach Person unterschiedlicher Regeln. Harry Holzheu teilt Gesprächs- und Kooperationspartner in bestimmte Typen ein. So geben etwa Körpersprache, Sprechtempo und Wortwahl Ihres Gegenübers darüber Aufschluss, wie Sie mit ihm umzugehen haben. Das Buch ist ein praktischer Leitfaden mit vielen Beispielen, Übersichtslisten und Grafiken. Verständlich geschrieben ist es auch, sodass die kleinen Anleitungen für den Berufsalltag im Kopf bleiben und zum richtigen Zeitpunkt abgerufen werden können. getAbstract empfiehlt die Lektüre allen Vertrieblern, Verkäufern und Führungskräften.

Das lernen Sie

  • wie wichtig Vertrauen im Geschäftsleben ist
  • wie Sie andere dazu bringen, Ihnen zu vertrauen
  • wie Sie mit verschiedenen Menschentypen richtig kommunizieren
 

Zusammenfassung

Vertrauen als Grundlage
Vertrauen spielt nicht nur zwischen Liebenden eine große Rolle, sondern auch zwischen einem Unternehmen und seinen Mitarbeitern. Denn wenn die Angestellten der Führungsebene nicht vertrauen, werden sie nicht vollen Einsatz zeigen. Auch zwischen Kunden und Auftragnehmern...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Harry Holzheu ist seit vielen Jahren Kommunikationstrainer und Coach im deutschsprachigen Raum. Er berät seit über 40 Jahren internationale Konzerne und ist u. a. Autor von Wer nicht lächeln kann, macht kein Geschäft.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien