Zusammenfassung von Weniger bringt mehr

Die Kunst, sich auf das Wesentliche zu beschränken

Riemann, Mehr

Buch kaufen

Weniger bringt mehr Buchzusammenfassung
Wer zehn Bälle auf einmal fangen will, steht am Schluss mit leeren Händen da. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, dann packen Sie es.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Von nichts kommt nichts, und nur wer mehr arbeitet, erreicht auch mehr, oder? Leo Babauta will genau das Gegenteil beweisen. Er plädiert für Qualität statt Quantität, und seine Argumentation ist überaus einleuchtend. Klar: Die Entrümpelung von Arbeitsprozessen ist nicht gerade der allerneuste Trend, und viele von Babautas Vorschlägen kann man auch anderswo nachlesen, etwa im Bestseller Simplify Your Life von Küstenmacher/Seiwert. Aber dem Blogger Babauta gelingt es, diese Grundsätze nicht nur in Erinnerung zu rufen, sondern seine Leser auch wirklich dafür zu begeistern – und das, obwohl er ziemlich brav schreibt. Man spürt, dass das Buch auf persönlicher Erfahrung basiert, die weit über den Arbeitsalltag hinausgeht. Dass manche Tipps ständig wiederholt werden (z. B. E-Mails nur zweimal am Tag abfragen), darüber liest man schnell hinweg, zumal einem die Lektüre das Gefühl vermittelt, eigentlich Wichtigeres zu tun zu haben. getAbstract empfiehlt das Buch allen stressgeplagten Zeitgenossen, denen der eigene Eifer im Weg steht.

Das lernen Sie

  • warum hektische Umtriebigkeit nichts bringt
  • wie Sie effizienter arbeiten
  • wie Sie sich in allen Lebensbereichen auf das Wesentliche konzentrieren
 

Zusammenfassung

Weniger tun, mehr erreichen
Mit jeder neuen technischen Errungenschaft, die uns das Leben erleichtern soll, steigt die Flut an Informationen, die wir verarbeiten sollten. Was tun? Sich in eine Waldhütte zurückziehen? Nein. Es geht darum, nicht länger wie ein Taifun durch das Leben zu rasen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Leo Babauta hat nach 17 Jahren als Journalist sein eigenes Leben umgekrempelt und die Methode „The Power of Less“ entwickelt. In seinem 2007 gestarteten Blog Zen Habits, der zu den 50 erfolgreichsten Blogs der Welt zählt, gibt er sein Wissen zu einem einfacheren und damit effizienteren und glücklicheren Leben weiter.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien