Zusammenfassung von Klare Kante

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Klare Kante Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Überblick
  • Für Einsteiger

Rezension

Schlechte Führung ist der häufigste Grund, warum Mitarbeiter kündigen. Nach Meinung der Autoren ist die Führung in Unternehmen oft nicht klar genug. In ihrem Buch zeigen sie, worauf es ankommt, wenn man Mitarbeiter zu Höchstleistungen motivieren und das Unternehmen zum Erfolg bringen möchte. Zudem geben sie viele anwendbare Tipps. Zwar sind auch einige alte Hüte dabei, wie etwa das richtige Austeilen von Feedback. Insgesamt ist das Buch jedoch empfehlenswert für alle Führungskräfte auf der Suche nach neuen Impulsen. 

Über die Autoren

Ines Eulzer berät Unternehmen zu den Themen Organisationsentwicklung und Change-Management. Thomas Pütter hält Vorträge unter anderem über Führung in der Arbeitswelt 4.0.

 

Zusammenfassung

Um Ihre Mitarbeiter stärker zu binden, sollten Sie mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren und ihnen Gestaltungsspielraum geben.

Wie würde wohl Ihr Führungsalltag aussehen, wenn Ihre Mitarbeiter Ihnen mit der gleichen Begeisterung folgen würden wie ihren Idolen auf Instagram oder YouTube? Doch solche Begeisterung wird meist schon im Keim erstickt – und das durch Führungsfehler. Wenn Führungskräfte mit Kunden kommunizieren, tun sie das auf Augenhöhe. Sie sind dankbar für Feedback und setzen es meist so gut wie möglich um. Mit ihren Mitarbeitern hingegen gehen viele Führungskräfte anders um. Oft lassen sie Vorschläge ins Leere laufen, geben entweder gar keine Rückmeldung oder stimmen zwar zu, verändern aber trotzdem nichts. Dahinter steckt die Angst, Versprechungen zu machen, die sie nicht einhalten können. Besser wäre es, den Mitarbeitern offen zu kommunizieren, was sie erwarten dürfen und was nicht, wo sie etwa mitbestimmen dürfen und wo Sie selbst sich das letzte Wort vorbehalten.

Klingt es nicht absurd, Fußballspielern das Ziel aufzuerlegen, Tore zu schießen, aber gleichzeitig genau vorzugeben, wer wann welchen Pass spielt? Genauso absurd ist es, Ihren Mitarbeitern...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Der Loop-Approach
8
Kick-off
6
Teamlead – Führung 4.0
9
Teamwork agil gestalten
9
Die Katana-Methode
8
Der skandinavische Weg der Führung
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben