Zusammenfassung von Hilfe, ich habe gegründet!

Wie aus kleinen Fehlern eine große Krise wurde – Ein Erfahrungsbericht mit Tipps zum Bessermachen

Linde, Mehr

Buch kaufen

Hilfe, ich habe gegründet! Buchzusammenfassung
Eine Misserfolgsgeschichte – lehrreicher als 1000 Erfolgsrezepte.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Es gibt 1000 Tipps, wie man sich selbstständig machen kann, zur Pleite führen jedoch immer wieder die gleichen entscheidenden Fehler – und die lassen sich oft vermeiden. Gewöhnlich sind es scheinbare Banalitäten wie eine unordentliche Buchführung oder eine unsystematische Ablage. Schonungslos ehrlich und ohne zu jammern beschreibt Sascha Suden, wie sein Traum, ein Einzelhandelsgeschäft für Blumen, Möbel und Accessoires, zum Albtraum wurde – trotz hervorragender Geschäfte und exklusiver Kundschaft. Die Gründe für die Pleite: Unerfahrenheit, Fehlplanung, Naivität. Ein wichtiges Buch also für alle, die in den Startlöchern zur Selbständigkeit stehen, denn aus den Fehlern anderer lernt man fast so gut wie aus eigenen. Einziges Manko: Viele der Expertentipps, die den Bericht des Autors ergänzen, bleiben oberflächlich. Wichtige Internetadressen, erprobte Tipps für Gründer im Überblick und ein Stichwortverzeichnis fehlen. Das alles hätte das Buch abgerundet und zu einem hervorragenden Vademekum für Existenzgründer gemacht. getAbstract empfiehlt es dennoch allen Selbstständigen und Gründern vor allem kleiner Unternehmen, die fatale Fehler vermeiden wollen.

Das lernen Sie

  • an welchen Anzeichen Sie erkennen, dass Ihr Betrieb in Schwierigkeiten steckt
  • wie Sie Ihre Finanzen in den Griff bekommen
  • wie Sie im Notfall eine Insolvenz anständig durchführen
 

Zusammenfassung

Wie Sie Krisen erkennen
Im Jahr 2003 eröffnet Sascha Suden mit seinem Kompagnon in Berlin ein Blumengeschäft mit Möbeln und Accessoires. Der Start ist hervorragend, sogar der Deutsche Bundestag zählt zu den Kunden. Die Produkte begeistern, der Service funktioniert. Aber wo viel Licht ist...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Sascha Suden ist Journalist. Zuletzt war er Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins Wirtschaftswunder, jetzt arbeitet er als Unternehmensberater, Vortragsreisender und freier Journalist. Er war Mitgründer eines Lifestyle-Geschäfts in Berlin.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Insolvenz
    Was viele nicht wissen: Die Insolvenz muss nicht das endgültige Aus bedeuten.
  • Wissenspaket
    Selbstständig – wie weiter?
    Viel zu viele Selbstständige arbeiten langfristig viel zu viel und verdienen trotzdem viel zu wenig. Wie sich das ändern lässt, erfahren Sie hier.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien