Zusammenfassung von Lean Solutions

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Lean Solutions Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Die Erfolgsautoren und Lean-Management-Experten Womack und Jones belegen in diesem Buch anhand vieler Beispiele, dass nach der Massenproduktion nun auch der Massenkonsum an seine Grenzen stößt. Unternehmen sollen darum nur noch das produzieren, was der Kunde wirklich wünscht. Konsum- und Bereitstellungsprozesse sollen so schlanker werden, alle sparen Geld und die Umwelt wird auch noch geschont. So weit, so unbefriedigend. Denn eine wichtige Frage beantworten die Autoren nicht: Würde sich die westliche Industriegesellschaft durch schlanken Konsum nicht ihr eigenes Grab schaufeln? Das Buch scheint nicht ganz zu Ende gedacht. Dennoch ist es interessant für Unternehmer und Führungskräfte, die sich einer organisatorischen Schlankheitskur unterziehen wollen.

Über die Autoren

James P. Womack leitet das amerikanische Lean Enterprise Institute und Daniel T. Jones die britische Lean Enterprise Academy. Die beiden Autoren prägten den Begriff "Lean Management" und haben zahlreiche Bücher zum Thema veröffentlicht, u. a. den Bestseller Lean Thinking.

 

Zusammenfassung

Das Konsumdilemma

Es gibt eine immer größere Anzahl von Dingen, die wir nicht benötigen. Umgekehrt ist oft gerade das ausverkauft, was wir gerade dringend brauchen. Zudem verschwenden wir unsere Freizeit mit jeder Menge unbezahlter Arbeit: Einen fähigen Klempner ausfindig machen, das Auto zum dritten Mal zur gleichen Reparatur fahren oder den besten Telefon- und Internetanbieter unter hunderten von Providern ausfindig machen. Die Kernfrage unserer Zeit lautet: Wie kann ein Unternehmen seinen Kunden die gewünschten Produkte und Dienstleistungen preiswert und zeitsparend zur Verfügung stellen? "Lean Consumption" bedeutet, das zu konsumieren, was wir wollen, wann und wo es uns passt, ohne dabei Zeit zu vergeuden. "Lean Provision" (effiziente Bereitstellung) heißt, diesen Kundenwünschen entgegenzukommen.

Fehler vermeiden, nicht verwalten

Zeichnen Sie zunächst ein Konsumentendiagramm: Wie viel Zeit benötigt Ihr Kunde für jeden Schritt zum Ziel? Und welcher Anteil davon schöpft tatsächlich Wert bzw. bringt den Kunden näher ans Ziel? Viele Kunden verbringen mehr Zeit in Warteschlangen oder telefonischen Warteschleifen, als sie tatsächlich für die Lösung...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Lean Thinking
6

Ähnliche Zusammenfassungen

Lean Administration
8
The Startup Way
8
Lean Enterprise
8
Auf dem Weg zur agilen Organisation
8
Exponentielle Organisationen
8
Erfolgsfaktor Agilität
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben