Zusammenfassung von Lebe gut!

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Lebe gut! Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

10 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Mihaly Czikszentmihalyi setzt sich anhand zahlreicher Studien mit den Befindlichkeiten der Menschen in den verschiedenen Lebenssphären auseinander. Wann sind sie am glücklichsten, wann am wenigsten motiviert? Und warum? Wie können sie selbst am besten Einfluss auf ihr Wohlbefinden nehmen? Er stellt die gewonnenen Erkenntnisse einander gegenüber und zieht allgemein gültige und für jeden gut umsetzbare Schlussfolgerungen. Ein Buch, das nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern hilft, alte, eingefahrene Verhaltensmuster zu durchbrechen und neue Horizonte zu einem erfüllteren Leben zu öffnen. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die auf der Suche nach mehr Erfüllung im Leben sind, von der Hausfrau bis zum Manager.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie Sie durch Flow-Erlebnisse mehr Glücksgefühle in allen Lebensbereichen erfahren und
  • wie Sie Ihre Lebensmuster ändern und damit die Lebensqualität entscheidend erhöhen.
 

Über den Autor

Mihaly Csikszentmihalyi, als Sohn einer ungarischen Familie in Italien geboren, lehrt Psychologie an der Universität Chicago und ist Autor zahlreicher Bücher, die sich mit dem Thema Glück und erfülltes Leben auseinandersetzen. Als Gastprofessor wirkte er in Italien, Finnland, Brasilien und Kanada.

 

Zusammenfassung

Leben, was ist das?

Leben bedeutet erleben und erfahren. Bei allen Menschen verläuft das Leben ungefähr nach demselben Strickmuster: Sie schlafen etwa ein Drittel des Tages und verbringen die restlichen Stunden mit Produktivem (Beruf, Lernen), Erhaltendem (Hausarbeit, Essen, Pflege, Beförderung) oder Freizeitaktivitäten (Medienkonsum, Hobbys, Geselligkeit, Musse). Ersteres nimmt zwischen 25% und 50% der verbliebenen zwei Drittel des Tages ein, Erhaltendes einen weiteren Viertel und Freizeitaktivitäten die restliche Zeit. Auch der soziale Kontext, in den wir eingebunden sind, ist ähnlich aufgebaut: Alle Menschen verbringen ihre Zeit zu etwa je einem Drittel mit Fremden oder Kollegen, im Kreis der Familie oder in Einsamkeit. Wie unsere Lebenschancen beeinflusst werden, ist zufällig – je nach dem, in welches soziale Umfeld wir geboren werden. Die Lebensqualität der einzenlen Person wird jedoch entscheidend von Ihrem individuellen Denken und Fühlen bestimmt. Mit festem Willen, dem Glauben an die eigene Kraft und Eigeninitiative gelingt es, mögliche Nachteile der Herkunft weitgehend zu überwinden.


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Flow und Kreativität
Flow und Kreativität
8
Good Work!
Good Work!
7
Flow im Beruf
Flow im Beruf
9
Flow
Flow
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Organizational Flow
Organizational Flow
7
BusyBusy
BusyBusy
8
Ganz einfach Zeit haben
Ganz einfach Zeit haben
8
Glück
Glück
8
Das gierige Gehirn
Das gierige Gehirn
7
Der Cardio-Coach
Der Cardio-Coach
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Oliver Kustner vor 1 Jahr
    Mihaly Csikszentmihalyi beschreibt in seinem Buch von 1999, was viele aktuelle Autoren heute wiederkäuen. Die Zusammenhänge werden in der Zusammenfassung deutlich (das Buch hat tatsächlich nicht viel mehr Inhalt), da das Buch aber auch angenehm zu lesen ist, kann man es durchaus auch komplett lesen. Die weiteren Bücher wie Flow im Beruf, Flow und Kreativität etc. kann man sich dafür getrost sparen.