Zusammenfassung von Augmented Reality

Theorie und Praxis

Oldenbourg, Mehr

Buch kaufen

Augmented Reality Buchzusammenfassung
Ein winkendes Werbeplakat? In wenigen Jahren ist das normal – und noch vieles mehr …

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Schöne neue Werbung, die bald nicht mehr nur bunt von Zeitschriftenseiten leuchtet, aus dem Radio dudelt oder im Fernsehen läuft, sondern die aktiv Jagd auf Zielgruppen macht, sich vor den Augen des Betrachters ausrollt wie ein roter Teppich und ihn mitnimmt in eine virtuelle Welt der Wunder ... So sieht das Szenario aus, das Augmented Reality für das nächste Jahrzehnt skizziert. Dass es sich hier nicht um den Wachtraum eines übernächtigten Werbeprofis handelt, zeigt allein die Aufmachung dieses Buches: Betont wissenschaftlich angelegt, rückt es den Ist-Zustand der zukünftigen Werbedisziplin in den Mittelpunkt. Sämtliche Praxisbeispiele sind schillernde Schnappschüsse aus einem Land der unbegrenzten virtuellen Möglichkeiten – umso erstaunlicher, dass es sich ausnahmslos um bereits realisierte Projekte handelt. Die Nutzbarkeit von AR jenseits des Marketings kommt ebenfalls nicht zu kurz. Die Beweiskette der Autoren rund um die Hauptbotschaft von Augmented Reality scheint lückenlos: AR wird einer der technologischen Megatrends der nächsten Jahre sein. Wer schon jetzt mitreden will, und das kann getAbstract aufgrund der Relevanz des Themas jedem nur empfehlen, findet in dem wissenschaftlich aufgemachten, aber üppig bebilderten Buch eine gute Einführung.

Das lernen Sie

  • was Augmented Reality ist
  • welche Vor- und Nachteile die Technologie hat
  • welche AR-Geschäftsmodelle vorstellbar sind
 

Zusammenfassung

Werbung wird interaktiv
Seit einigen Jahren macht unter Marketingmanagern ein Zauberwort die Runde: Augmented Reality (AR), zu Deutsch etwa „angereicherte Realität“. AR soll die neue Geheimwaffe im Kampf um die flüchtige Wahrnehmung der Konsumenten sein. Zudem soll die Technologie als ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Anett Mehler-Bicher ist Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Mainz. Michael Reiß ist selbstständiger Unternehmensberater und Trainer sowie Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Mainz für die Fachbereiche Wirtschaft und Technik. Lothar Steiger ist Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Fachhochschule Mainz.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien