Zusammenfassung von Differenzierung im Hyperwettbewerb

Der Schlüssel für das Überleben von Marken

mi-Wirtschaftsbuch,
Erstausgabe: 2000 Mehr

Buch kaufen

Differenzierung im Hyperwettbewerb Buchzusammenfassung
Um auf den heutigen umkämpften Märkten zu überleben, müssen Sie die eine Sache identifizieren, die Ihr Produkt einzigartig macht. Und darauf reiten Sie dann herum, bis das Pferd zusammenbricht – schließlich geht es um Ihr Überleben.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Neu, besser und jetzt auch mit Jod-S11-Körnchen: Alle wollen sich abheben von der Konkurrenz, alle wollen die Kunden umgarnen, alle brauchen den Erfolg. Deshalb gibt es mittlerweile 1001 Ideen und Ansätze im Marketing, wie der Erfolg zu erzwingen sei. In diese Aufgeregtheit hinein erheben Jack Trout, Steve Rifkin und Lorenz Wied ihre Stimme und bringen mit ihrer Absage an selbstverliebte Kreativität die Werber wieder auf den Teppich. Ihre Botschaft in diesem flott zu lesenden Buch ist so klar wie einsichtig: Damit Menschen etwas kaufen, müssen sie zuvor wissen, warum sie gerade dieses Produkt kaufen sollen. Einzigartigkeit muss erzeugt und vermittelt werden. Die Aufgabe der Werbung besteht darin, dafür zu sorgen, dass diese Botschaft beim Kunden ankommt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. getAbstract empfiehlt dieses Buch nicht nur Marketingspezialisten und Werbern, sondern allen Managern, die sich Gedanken über den Umgang mit Marken machen.

Das lernen Sie

  • wie Sie die Einzigartigkeit Ihres Produkts herausarbeiten können
  • wie Sie sie den Kunden vermitteln können
 

Zusammenfassung

Besser zu sein ist billiger
Sich abheben von der Konkurrenz. Anders sein. Dieses „Anders“ dem Kunden vermitteln – und so gewinnen. Das sagen alle, es muss also stimmen. Nur eine Frage beantwortet niemand: Wie geht das?

Um zu einer Antwort zu gelangen, ist es notwendig, kurz...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Jack Trout ist Präsident von Trout & Partners, einer renommierten Marketingstrategie-Agentur der USA. Trout gilt als Pionier auf dem Gebiet der Marktpositionierung. Von ihm stammen u. a. die Werke Trout über Strategie, Der Marketingkrieg und Die Macht des Einfachen. Co-Autor auch des letztgenannten Buches war Steve Rivkin, ein bekannter Kommunikationsberater. Lorenz Wied ist Berater, Trainer und Autor und arbeitet eng mit Jack Trout zusammen.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Nuri Sensert vor 3 Jahren
    Das Meiste unterschreibe ich glatt

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien