Zusammenfassung von Nicht geschenkt!

Was Verkäufer über Käufer wissen sollten

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Nicht geschenkt! Buchzusammenfassung
Nicht Fakten entscheiden über Kauf oder Nichtkauf, sondern Gefühle. Erfolgreiche Verkäufer nutzen diese Erkenntnis.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wolf Ehrhardt weiß (behauptet er zumindest), wie Käufer ticken und wie Verkäufer damit umgehen sollten. Und er hat sich offenbar total viel über Hirnforschung angelesen. „Was Verkäufer über Käufer wissen sollten“ lautet der Untertitel dieses Buches, aber immer wieder hat man den Eindruck, er müsste eigentlich lauten: „Was die Menschheit über Wolf Ehrhardt wissen sollte“. Das ich-zentrierte Geplauder des Autors bläht das Buch auf mehr als 300 Seiten auf, obwohl ein Drittel wohl auch gereicht hätte. Dieses Drittel allerdings ist des Hinsehens wert: Über jeden Kauf entscheiden Gefühle und nicht der Verstand. Also müssen Verkäufer die potenziellen Käufer auf der emotionalen Ebene packen. Das ist zwar nicht mehr ganz neu, aber wie das geht, dafür liefert Ehrhardt einige konkrete Hinweise. getAbstract empfiehlt das Buch allen Verkäufern sowie Managern in Marketing und Vertrieb, die mehr auf gesunden Menschenverstand als auf Verkaufstrainings setzen wollen.

Das lernen Sie

  • warum Gefühle und nicht Fakten über die Kaufentscheidung bestimmen
  • welche unterschiedlichen Käufertypen es gibt
  • wie Sie sich auf sie einstellen
 

Zusammenfassung

Verkauf über Emotionen
In der Welt des Verkaufens werden die Käufer oft als tumbe Toren betrachtet, die von genialen Verkäufern aus ihrer Lethargie gerissen werden müssen. Wer solch einen Unsinn glaubt, wird als Verkäufer scheitern. Denn Verkaufen ist keine Geheimwissenschaft, sondern ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Wolf Ehrhardt ist Managing Partner der Vertriebslabor GmbH im schweizerischen Zug. Er ist auch Co-Autor des Buches Verkaufen mit Psychologie.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien