Zusammenfassung von Preisdruck? Na und!

Wie Spitzenverkäufer Preise erfolgreich durchsetzen

AVANCE Verlag,
Erstausgabe: 2005 Mehr

Buch kaufen

Preisdruck? Na und! Buchzusammenfassung
„Zu teuer!“ – zwei Wörter nur, doch der Alptraum aller Verkäufer. Wie Sie daraus wieder erwachen, lesen Sie hier.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die Wüste lebt: Ein kleiner grüner Kaktus sprießt in der Einöde der "Geiz-ist-geil"-Mentalität. Mit Preisdruck? Na und! setzen die Autoren nicht nur ein markantes Ausrufezeichen gegen den Trend, alles über den Preis zu verkaufen, sie machen auch Mut zum Anderssein und -handeln, und das in höchst unterhaltsamer Form. Ihr taktischer Ratgeber passt nicht nur in jede Tasche, er liest sich auch bei jeder Gelegenheit, vielleicht sogar unmittelbar vor der nächsten Verkaufsverhandlung. In kurze Kapitel, lebendige Sprache und wirklichkeitsnahe Dialogbeispiele verpackt, präsentieren die Autoren eine übersichtliche Sequenz von psychologischen Einblicken, strategischen Manövern und Verhaltensmustern für erfolgreiche Verkäufer, egal ob im Groß- oder Endkundenvertrieb. Wunder werden hier keine versprochen: Verlieren können gehört beim Verkaufen einfach dazu, ist die wichtigste Botschaft. getAbstract rät allen Verkäufern zum Kauf dieses Buches, notfalls auch ohne Rabatt!

Das lernen Sie

  • warum Verkäufer Rabatte unbedingt vermeiden sollten
  • wie Sie Ihre Preisforderung durchsetzen
  • mit welchen Tricks Sie bei Preisdrücker-Profis rechnen müssen
 

Zusammenfassung

Seien Sie preis-wert
Globalisierung bedeutet: globale Wettbewerber und totaler Wettbewerb. Aus jedem Winkel sprießen Konkurrenzangebote, und immer mehr Marktteilnehmer greifen über den Preis an. Wettbewerb über den Preis muss jedoch keine Sackgasse sein. Auch unter verschärften Bedingungen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Kurt H. Thieme arbeitete nach seinem Abschluss als Kommunikationsbetriebswirt im Marketing und Vertrieb verschiedener Unternehmen, bevor er 1990 die Thieme Training Gesellschaft gründete. Seit 1998 leitet er das von ihm realisierte Kompetenz-Netzwerk SellingPower, dessen Trainer Rainer Fischer und Michael Sostmann als Co-Autoren an diesem Buch beteiligt sind.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien