Zusammenfassung von Sponsoring

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Sponsoring Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die Vielfalt in der Sponsoringlandschaft ist für Unternehmen und Führungskräfte, die wohltätigkeitswillig sind, kaum noch zu überblicken. Informelle Lücken auf Seiten von Gesponserten wie von Sponsoren schliesst das vorliegende Buch in besonderer Weise. Es liefert Ihnen nicht nur die theoretischen Spielregeln, nach denen Sponsoring-Aktionen angedacht und durchgeführt werden sollten. Vielmehr führen die beiden Autoren Elisa Bortoluzzi Dubach und Hansrudolf Frey als Marketing- und PR-Experten auch in die konkrete Umsetzung von Sponsoring-Initiativen ein. Nicht zuletzt die eindrucksvolle Bibliografie der Fachliteratur und das Glossar liefern Ihnen einen breit gefächerten Wissensfundus für die Umsetzung eigener Sponsoring-Aktivitäten. Damit erfüllt das 251 Seiten umfassende Werk den Anspruch, ein Leitfaden zu sein. Es ist übersichtlich gegliedert und gibt Ihnen präzise Hinweise auf mögliche Fehlerquellen im Sponsoring-Verfahren. Vor diesem Hintergrund empfiehlt getAbstract dieses Buch, weil es sowohl bei Geförderten als auch bei potenziellen Sponsoren die Sensibilität für die Thematik schärft und das Bewusstsein für zielführende Sponsoring-Prozesse weckt.

Das lernen Sie

  • die Grundlagen des Sponsoring,
  • die wichtige Bedeutung von Sponsoring-Richtlinien und
  • verschiedene praktische Aspekte des Sponsoring.
 

Über die Autoren

Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach ist diplomierte PR-Beraterin, Kommunikations- und Sponsoringberaterin in der Schweiz und in Italien. Sie schreibt regelmässig Beiträge in der internationalen Tages- und Fachpresse zu Fragen der PR und des Sponsorings und ist Mitglied mehrerer europäischer PR- und Sponsoring-Verbände. Hansrudolf Frey ist diplomierter PR-Berater und Marketingplaner FA und Bereichsleiter Buchverlag in einem Medienunternehmen.

 

Zusammenfassung

Begriffsabgrenzung und Grundlagen
Der Oberbegriff für alle Formen der Mittelbeschaffung, inklusive des Sponsorings, ist das Fundraising. Im Unterschied zum Sponsoring, das sich immer auf der Basis des Tausches „Image gegen Geld“ bewegt, ist Fundraising in aller Regel eine Einweg-Kommunikation...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien