Zusammenfassung von Microtraining Sessions

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Microtraining Sessions Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Zeit ist knapp im Arbeitsalltag, darum gilt es sie gut zu nutzen. Weiterbildung muss sich nicht über Wochen, Monate und Jahre erstrecken. Fachliche Basics und Grundkompetenzen können auch in kleinen, praxisnahen Häppchen vermittelt werden. Trainerin und Autorin Barbara Illi hat zu diesem Zweck die sogenannten Microtraining-Sessions entwickelt. Diese kompakten Interventionen können von Vorgesetzten, Kollegen oder externen Trainern gleichermaßen durchgeführt werden. Sie folgen einem relativ fixen Schema, sind aber in Bezug auf Inhalt und Ausgestaltung äußerst flexibel. Der Fokus liegt auf Praxisnähe, Übung und einem visuellen, dynamischen und spielerischen Lernansatz. Illi beschreibt gut und detailliert, wie sich solche Sessions vorbereiten und durchführen lassen, und liefert auch gleich die Inhalte für einige vorwiegend vertriebsorientierte Sessions mit. getAbstract empfiehlt das Buch Team- und Abteilungsleitern, die ihre Mitarbeiter mit kurzen, selbst gestalteten Trainingseinheiten voranbringen wollen.

Über die Autorin

Barbara Illi leitet das Trainings- und Beratungsunternehmen Get it und arbeitet seit über 20 Jahren als Trainerin in den Bereichen Kommunikation, Verkauf und Kundendialog.

 

Zusammenfassung

Kompaktes Lernen

Microtraining-Sessions (MTS) sind knappe Lern- oder Trainingsinterventionen. Sie werden von Kollegen oder Vorgesetzten, je nachdem auch von externen Spezialisten, durchgeführt. Diese smarte, effiziente Art der Wissensvermittlung ergänzt das klassische Lernen. MTS können einem umfangreichen Training vor- oder nachgelagert sein, aber auch als isolierte Maßnahme eingesetzt werden. Sie fördern den Lerntransfer und die Zufriedenheit der Mitarbeiter und motivieren sie. Außerdem sparen diese Sessions Zeit und Geld. Aber natürlich bedeutet auch eine MTS einen gewissen Aufwand. Deshalb ist es sinnvoll, solche Maßnahmen in die Schicht- oder Arbeitszeitplanung einzubinden und verbindliche Zeitfenster dafür zu schaffen. MTS finden idealerweise in kleinen Gruppen von vier bis sechs Personen statt. Sie dauern mindestens 15, höchstens 90 Minuten, wobei es im letzteren Fall sinnvoll ist, die Session in mehrere Einheiten zu splitten. Geeignete Zeitpunkte sind Termine gleich zu Arbeitsbeginn, die erste halbe Stunde einer Teambesprechung oder, in Kombination mit einem leichten Essen, die Mittagszeit. Die Themenpalette reicht vom Verkaufsbereich (beispielsweise Kundenakquise...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Serious Work
9
Trainingsdesign
9
New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt
9
Datenschutz im Betrieb
8
Meet up!
9
Teamwork agil gestalten
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben