Zusammenfassung von New Work für Praktiker

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

New Work für Praktiker Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

6

Qualitäten

  • Umfassend
  • Systematisch
  • Überblick

Rezension

New Work ist jenseits seiner ursprünglichen Definition durch den Philosophen Frithjof Bergmann ein Sammelbegriff für eine völlig neue Form der Arbeit in Unternehmen. Am ehesten lässt er sich auf die Merkmale Selbstorganisation, Knowledge-Sharing und Kompetenzorientierung reduzieren. Dieser Sammelband verspricht im Titel einen hohen Praxisbezug, bleibt diesen aber schuldig. Die Autoren bewegen sich überwiegend auf der abstrakten Ebene. Die systematische Zusammenschau der unter dem Begriff New Work gebündelten Themen ist aber durchaus erhellend.

Über den Autor

Götz Piwinger hat ein Ingenieurs- und ein HR-Studium absolviert und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von New Work.

Zusammenfassung

New Work setzt auf eigenverantwortliches Handeln in einer von Knowledge-Sharing geprägten Unternehmenskultur.

Der Begriff „New Work“ steht für eine neue Arbeits- und Unternehmenskultur unter dem Leitwert des eigenverantwortlichen Handelns. Solches Handeln bedarf aber bestimmter Kompetenzen, die nicht mehr auf traditionellem Weg vermittelt werden. Denn der richtet sich vor allem auf den Erwerb von Qualifikationen. Doch erst aus dem Zusammenspiel von Qualifikationen mit den richtigen Werten entsteht eine Kompetenz. Und Werte lassen sich nur bedingt klassisch unterrichten. Stattdessen liegt das Lernen im Rahmen von New Work in der Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters bzw. jedes einzelnen Teams.

Hier einige weitere Merkmale von New-Work-Unternehmen:

  • Neue Räume. Die Umgebung hat Einfluss auf das Denken. Neue Raumkonzepte fördern neue Formen der Arbeit und Interaktion. Remote Work und flexible Arbeitszeitgestaltung ermöglichen persönliche Freiräume. Frei planbare Tätigkeiten sind auch tatsächlich frei planbar.
  • Neues Mindset. Lebenslanges Lernen und das Teilen von Wissen gehört ebenso zu New Work wie eine offene Fehlerkultur...

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

New Work needs Inner Work
8
E-Learning für Dummies
8
Führung und New Work
6
Zukunftsfähig im Job
8
Besser arbeiten
9
Arbeitskulturen im Wandel
7

Verwandte Kanäle