Zusammenfassung von Auf der Jagd nach Spitzenkräften

Die besten Mitarbeiter gewinnen, begeistern und behalten

Ueberreuter, Mehr

Buch kaufen

Auf der Jagd nach Spitzenkräften Buchzusammenfassung
Sie müssen klotzen und klauen und dann auch noch halten, was Sie versprechen – der Kampf um die Talente ist nun mal gnadenlos!

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Gute Mitarbeiter sind rar, und auf Ihre Top-Leute wirft auch noch die Konkurrenz ein Auge. In Abwerbe-Duellen wird mit harten Bandagen gekämpft. Jeder Mitarbeiter, der Ihre Firma verlässt, nimmt auch sein Wissen mit. Damit der leere Stuhl schnell wieder besetzt wird, muss Ihr Unternehmen für die Kandidaten attraktiv sein. Kein leichtes Unterfangen, aber mit dem Buch von Axel Gloger haben Sie das passende Instrumentarium zur Hand, um im gnadenlosen Arbeitsmarkt der Zukunft den Goldfisch an die Angel zu kriegen. Kompakt, leicht lesbar und spannend beschreibt der Autor das How-to-do bei der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. getAbstract legt dieses Praxisbuch allen Personalverantwortlichen und Führungskräften ans Herz, die auf der Suche nach umsetzbaren Ideen zur Mitarbeitergewinnung und -bindung sind.

Das lernen Sie

  • mit welchen Methoden Sie sich hoch qualifizierte Mitarbeiter sichern können
  • welche Einstellung heutige Arbeitnehmer zum Arbeitsplatz und Arbeitgeber haben
  • wie Sie Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber am Markt positionieren können
 

Zusammenfassung

Mitarbeiter, wo bist du?
Der Bewerber, das ist heute das Unternehmen: Es buhlt um die Gunst der wenigen Arbeitskräfte und tut nahezu alles, um den viel Umworbenen genau diesen Arbeitsplatz schmackhaft zu machen. Also krempeln Sie die Ärmel hoch und machen Sie sich auf die Suche. Weil Sie...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Axel Gloger ist Experte für internationales Management, Unternehmen und Internet-Business. Er ist als Wirtschaftskorrespondent für Die Welt tätig und Chefredakteur des Informationsdienstes Trendletter.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien