Zusammenfassung von Handbuch Personalbewertung

Messgrössen - Anwendungsfelder - Fallstudien

Schäffer-Poeschel, Mehr

Buch kaufen

Handbuch Personalbewertung Buchzusammenfassung
Gutes Personal ist von unschätzbarem Wert? Falsch! Sie können den Wert Ihres Humankapitals sogar messen, analysieren – und erhöhen.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Fähiges und motiviertes Personal hat einen hohen Wert, das ist jedem Unternehmer und Manager klar. Nur was heisst das schon konkret? Uwe D. Wucknitz stellt in seinem Buch Methoden vor, wie sich dieses scheinbar abstrakte Humankapital in die Sprache von Investoren und Kreditgebern übersetzen lässt: in Fakten, Daten und Zahlen. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem von ihm entwickelten Werttreibermodell. Die mehr als 1000 Messgrössen des Humankapitals sind auf 70 Seiten aufgelistet - vielleicht nicht aus ganz so uneigennützigen Motiven, wie der Autor (und Unternehmensberater) im Vorwort behauptet. Doch ändert das nichts an dem Nutzen, den dieses ausführlich dokumentierte Modell dem interessierten Leser verschafft. getAbstract.com empfiehlt das Buch allen Unternehmern und Personalverantwortlichen, die ahnen, dass ihre Belegschaft ihr grösster Trumpf ist, und die lernen wollen, wie sie diesen Trumpf am günstigsten ausspielen können.

Das lernen Sie

  • wie Sie den tatsächlichen Wert Ihres Personals ermitteln können
  • wie das Werttreibermodell des Humankapitals aussieht
  • in welchen wirtschaftlichen Situationen Ihnen eine Personalbewertung besonders zugute kommt
 

Zusammenfassung

Messgrösse Mensch
Können Sie den Wert Ihrer Mitarbeiter messen und bewerten? Sie können nicht nur, sondern sollten es sogar, um den Marktwert Ihres Unternehmens realistisch einschätzen zu können. Personalbewertung ist die logische Folgerung aus der Erkenntnis, dass der Firmenwert zu einem...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Uwe D. Wucknitz ist Dipl.-Psychologe und Unternehmensberater. Er arbeitete zunächst zehn Jahre als Personalmanager für Finanzdienstleister und Unternehmen aus der Konsumgüter-Industrie. Von 1997 bis 2000 war er als Projektleiter für eine internationale Unternehmensberatung tätig, bevor er die Münchner VPM Unternehmensberatung gründete.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien