Zusammenfassung von Personalauswahl international

Suche, Auswahl, Integration

Symposion, Mehr

Buch kaufen

Personalauswahl international Buchzusammenfassung
Wenn Unternehmen sich international aufstellen, wird auch die Belegschaft internationaler. Und Personalchefs haben die Qual der Wahl.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Der hessische Vertriebsleiter, der nach China geschickt wird, oder der Software-Entwickler, der aus Indien nach Schwaben kommt: Da treffen mitunter Welten aufeinander. Je globaler die Unternehmen werden, umso flexibler müssen sich die Mitarbeiter zeigen. Einsätze im Ausland gehören heute vielfach fast selbstverständlich dazu. Doch hilft, was der persönlichen Karriere dient, auch dem Unternehmen? Nicht unbedingt. In Personalauswahl international betonen die Herausgeber Anja Peitz und Harald Pfeiffer, dass es bei der Auswahl von Kandidaten für Auslandseinsätze viel mehr auf soziale Fähigkeiten ankommt als auf fachliches Können. Leider streifen einige der elf Buchbeiträge die spezifisch internationale Perspektive bei der Suche und Auswahl von Mitarbeitern nur am Rande und belegen damit, dass es an geeigneten Werkzeugen für die internationale Personalsuche noch mangelt. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Personalmanagern von international tätigen Unternehmen für einen ersten Überblick über die Thematik.

Das lernen Sie

  • worauf Sie achten müssen, wenn Sie Mitarbeiter ins Ausland schicken
  • wie Sie Personal aus dem Ausland rekrutieren und integrieren können
 

Zusammenfassung

Globale Unternehmen, globale Mitarbeiter
Das sagt sich so leicht: Die Unternehmen werden globaler. Es bedeutet nicht nur eine weltweite Kooperation von Unternehmen, sondern auch eine Zusammenarbeit von Menschen aus allen Teilen der Erde. Deutschsprachige Mitarbeiter werden hinaus in die...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Anja Peitz ist seit 1999 als Produktmanagerin bei Siemens für Qualifizierung und Training zuständig, insbesondere für die Bereiche Internationale Rekrutierung und Integration neuer Mitarbeiter. Sie studierte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der RWTH Aachen und arbeitete anschliessend als Pressereferentin für Motorola. Rolf Pfeiffer ist Partner bei der Unternehmensberatung Accenture und verantwortet als Human-Resource-Direktor das Personalmanagement der Beratungsgesellschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Pfeiffer studierte Betriebswirtschaft in Berlin und Toulouse.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien