Zusammenfassung von Rebellen gesucht!

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Rebellen gesucht! Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Selbst in standardisierten Schnellrestaurants ist Kreativität möglich. Sogar dort bringen Mitarbeiter Ideen ein und tragen somit zum Erfolg der Firma bei – wenn sie dürfen. Unangepasste Querdenker sind motivierter und engagierter als angepasste Kollegen. Sie stellen Gewohntes infrage und sorgen für Fortschritt und Innovationen. Die Autorin plädiert für mehr Individualität in Unternehmen und zeigt, wie diese bei den Mitarbeitern geweckt und gefördert werden kann, ohne Gefährdung der Ziele und Werte des Betriebs. Widerspruch und ungewohnte Perspektiven nutzen am Ende auch dem Unternehmen. getAbstract empfiehlt diesen anregenden Artikel daher allen Führungskräften.

Das lernen Sie

  • warum unangepasste Mitarbeiter für Unternehmen wichtig sind und wie sie gefördert werden können.
 

Über die Autorin

Francesca Gino lehrt Entscheidungsfindung und Verhandlung an der Harvard Business School.

 

Zusammenfassung

Im Berufsleben wird normalerweise erwartet, dass wir uns anpassen. Die richtige Kleidung und das richtige Verhalten schaffen Zugehörigkeit und Anerkennung. Doch wer sich dem Gruppenzwang fügt, unterdrückt die eigenen Wünsche und fühlt sich nicht authentisch. Darunter leiden Motivation, Engagement und Kreativität. Wer hingegen mehr Freiräume hat und sich selbst treu bleiben kann, ist engagierter und fühlt sich auch seinem Unternehmen stärker verpflichtet. Um neue Wege zu beschreiten, brauchen Unternehmen „konstruktive Nonkonformisten“, deren Verhalten von den Normen abweicht, aber dem Unternehmen nutzt. Natürlich müssen die Werte und Ziele der Firma beachtet und Standards eingehalten werden. Dabei bleiben aber genug Spielräume für Menschen, um bei ihrer Arbeit kreativ zu sein, Begabungen einzubringen und sich für eigene Ziele zu engagieren. Nur solche Spielräume ermöglichen hohe Leistungen und die gewünschten Innovationen. Es gilt also, die richtige Balance zwischen Konformismus und Nonkonformismus zu finden. Sechs Strategien stehen Ihnen zur Verfügung:

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien