Zusammenfassung von Wie Unternehmen kündigen

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Wie Unternehmen kündigen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

3 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Dass Kündigungen teuer sind, ist bekannt. Aber wie gehen Unternehmen mit Kündigungen um? Offensichtlich existieren zu dieser Frage bislang nicht allzu viele empirische Studien. Forscher der Universität des Saarlandes wollten diese Informationslücke schließen. Sie haben unter anderem herausgefunden, dass Führungskräfte das Aussprechen der Kündigung gern anderen überlassen und dass viele sich mehr Unterstützung für diese schwierige Situation wünschen. Unternehmen sind aufgerufen, dieses Bedürfnis ernst zu nehmen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Personalern, Topmanagern, Führungskräften und Trainern.

Das lernen Sie

  • wie Unternehmen Kündigungen aussprechen und
  • warum Führungskräfte dafür mehr Unterstützung benötigen.
 

Über die Autoren

Cornelius König ist Professor, Manuela Richter Postdoktorandin am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität des Saarlandes.

 

Zusammenfassung

In Deutschland gibt es jährlich mehr als 200 000 Kündigungsschutzklagen. Dennoch ist relativ wenig über Kündigungen bekannt. Von Forschern der Universität des Saarlands wurde darum eine Befragung zum Kündigungsverhalten von Unternehmen durchgeführt. 244 Fragebögen konnten ausgewertet werden. Sie stammten aus fast allen Wirtschaftsbranchen und Hierarchiestufen. Die Forscher erhielten Auskünfte zu allen Kündigungsarten (betriebs-, verhaltens- und personenbedingt). Die wichtigsten Ergebnisse:

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien