Zusammenfassung von So managen Sie Ihr knappstes Gut

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

So managen Sie Ihr knappstes Gut Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Ein ganzer Arbeitstag pro Woche wird bald für die Beantwortung von E-Mails und Sofortnachrichten reserviert sein müssen, wenn die Flut an elektronischer Post nicht gestoppt wird. Doch dies ist nur einer der sechs häufigsten Zeitfresser. Die Autoren dieses Artikels analysieren, wie Unternehmen Zeit verschwenden, und bieten acht Maßnahmen, um Besprechungen, Kommunikation und Arbeitsweisen effizienter zu gestalten. Da das Zeitmanagement hier auf der Unternehmensebene – und nicht beim Individuum – ansetzt, empfiehlt getAbstract diesen Artikel allen Organisationsentwicklern und COOs.

Über die Autoren

Michael Mankins, Chris Brahm und Gregory Caimi sind beim Unternehmensberater Bain & Company in San Francisco beschäftigt.

 

Zusammenfassung

Firmen erlauben ihren Mitarbeitern, mit Zeit allzu sorglos umzugehen. Eine Untersuchung von Bain & Company in 17 Konzernen zeigt, womit Mitarbeiter Zeit verschwenden:

  • E-Mail-Flut: 200 E-Mails und Sofortnachrichten täglich zu erhalten, ist für viele heute die Regel. All diese Nachrichten zu beantworten, nimmt enorm viel Zeit in Anspruch.
  • Zu häufige Besprechungen: Im Schnitt werden in einem Unternehmen 15 Prozent der Zeit mit Meetings verbracht. Ihre Anzahl nimmt zu, unter anderem weil die Technik immer mehr Menschen die ...

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Geld spielt keine Rolle
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Das Ende der Hierarchie?
8
Kann weniger mehr bringen?
9
Meetings, die alles verändern
8
Mach Platz!
7
Von wegen Lehmschicht – die Mitte macht’s
6
Sterne vom Kollegen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben