Zusammenfassung von Spielregeln für Game Changer

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Spielregeln für Game Changer Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar
  • Inspirierend

Rezension

Innovation ist heute für Unternehmen überlebenswichtig. Hoch motivierte Mitarbeiter sind dafür eine Voraussetzung – doch stattdessen macht sich in vielen Unternehmen eine Dienst-nach-Vorschrift-Mentalität breit. Um das zu ändern, braucht es mehr als oberflächliche Beteiligung der Mitarbeiter, nämlich ein Umdenken im Verständnis von Führung und Zusammenarbeit. Im Dschungel der Ratgeber, die zu mehr Motivation und Innovation führen sollen, besticht das Buch von Kerstin Friedrich mit einem originellen Gamification-Ansatz, durchdachtem, schrittweisen Vorgehen und Praxisnähe.

Über die Autorin

Kerstin Friedrich ist Strategieberaterin. Ihre Schwerpunkte sind engpasskonzentrierte Strategie, ganzheitliche Spezialisierung und partizipative Unternehmenskultur. Sie hat mehrere Bücher veröffentlicht, darunter Spinnovation.

Zusammenfassung

Eine erfolgreiche Fußballmannschaft kennt die Spielregeln und den Spielstand. Das Gleiche muss auch für Ihre Mitarbeiter gelten.

Fehlende Motivation kostet deutsche Unternehmen jedes Jahr einen dreistelligen Milliardenbetrag. Doch wie können Sie die Motivation steigern? Indem Sie mehr positive Rückkopplungen bieten. Die meisten Mitarbeiter kennen ihre Aufgaben und sind für die Erfüllung qualifiziert, doch sie kennen den „Spielstand“ nicht. Wenn sie diesen wie etwa beim Fußball verfolgen könnten, würden sie Erfolge als motivierende Rückmeldung erleben. Gegen schlechte Ergebnisse würden sie mit eigenen Ideen ansteuern. Das passiert jedoch viel zu selten. Führungskräfte informieren die Mitarbeiter zu wenig über die Folgen ihrer Arbeit.

Nur 15 Prozent der Arbeitnehmer gehen motiviert zur Arbeit. Längst ist in vielen Bereichen die maximale Produktivität erreicht. Steigerungen sind nur in Form von Innovationen möglich. Die junge Arbeitnehmergeneration wünscht sich ein gutes Betriebsklima, vor allem aber will sie einen Sinn in ihrer Arbeit sehen. Fähige Mitarbeiter sind das Kapital der Unternehmen, weil die Herausforderungen immer komplexer werden. Diese Herausforderungen...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Es lebe der Generalist!
9
Team-Mind und Teamleistung
7
Leadership Y
6
Das zahlt sich aus
7
Der Loop-Approach
8
Teamlead – Führung 4.0
9

Verwandte Kanäle