Zusammenfassung von Sponsoring

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Sponsoring Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

„Tue Gutes und rede darüber.“ Das Motto ist ein PR-Klassiker und bekommt in Zeiten der Corporate Social Responsibility eine ethisch-strategische Dimension. Unternehmen bekennen sich zum Umweltschutz, fördern Bildung und Kultur oder engagieren sich für mitarbeiterorientierte Arbeitsbedingungen. Hier setzt Sponsoring als Marketingstrategie an: Im Gegensatz zur uneigennützigen Unterstützung durch Mäzene oder Spender setzt Sponsoring auf das Prinzip Leistung und Gegenleistung. Letztere besteht sich darin, dass man über die Leistung schreibt und spricht. Das erhöht den Bekanntheitsgrad des Sponsors und soll sich letztendlich rechnen. Wie das Ganze im Detail funktioniert, erklärt Katja Hofmann in ihrem Buch. Viele Beispiele und einfach umzusetzende Tipps zeigen Unternehmern (in erster Linie mittelständischen), wie sie sich ins Gespräch bringen können. getAbstract empfiehlt das Buch allen Verantwortlichen kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich bisher nicht oder kaum mit Sponsoring beschäftigt haben und die auf positive Publicity setzen wollen.

Über die Autorin

Katja Hofmann ist selbstständige Marketingexpertin im Bereich Social Sponsoring für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit 1999 ist sie Inhaberin des Beratungsunternehmens KMU – Kreative Marketingunterstützung in Stuttgart.

 

Zusammenfassung

Engagement, das sich lohnt

Tragen Sie Deichmann-Schuhe? Die können Sie guten Gewissens kaufen: Das Familienunternehmen hilft seit Jahren Not leidenden Menschen in Indien. Oder essen Sie Aachener Printen? Der Geschäftsführer der Traditionsmarke Lambertz gehört schon lange zu den Sponsoren des Reitturniers CHIO und der sehr erfolgreichen Tennismannschaft Lambertz Aachen. Schreiben Ihre Kinder in Hefte von Herlitz? Der Büroartikelhersteller ist im Bildungsbereich tätig und gründete den Verein BildungsCent e. V. mit dem Ziel, die Lehr- und Lernkultur in Deutschland zu fördern. Diese mittelständischen Unternehmen sind sozial engagiert und in der Folge positiv im Kopf des Verbrauchers gespeichert. Und sie können selbst in der Wirtschaftskrise Umsatzsteigerungen vermelden. Die genannten Marken zählen zu den vielen Unternehmen, die sich zu sozialer Verantwortung bekennen. Vielleicht tun auch Sie das in Ihrem Unternehmen bereits. Aber setzen Sie es auch als Marketingstrategie ein?

Welche Wirkung hat Sponsoring?

Sponsoring ist immer ein Geben und Nehmen. Als Sponsor haben Sie das Recht, Ihre Aktivitäten im Rahmen Ihrer PR-Arbeit bekannt zu machen, sei es als Pressemitteilung...


Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Neue Unternehmer braucht das Land!
5

Ähnliche Zusammenfassungen

Apps effektiv managen und vermarkten
9
Die Plattform-Revolution
8
Drei Streifen gegen Puma
6
Projekt-PR
6
Chinas Bosse
8
Beyond Digital
5

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben