Zusammenfassung von Balanced Scorecard

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Balanced Scorecard Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Die beiden Autoren erbringen den Nachweis, dass Unternehmensführung mit nur materiellen Kennzahlen allein heute nicht mehr funktioniert. Sie stellen aber auch eine Anleitung zur Verfügung, wie man mit strategischen immateriellen Kennzahlen erfolgreich sein kann und so vor der Konkurrenz bleibt. Ein sehr notwendiges und erfrischend praxisorientiertes Buch mit konkreten, motivierenden Handlungssträngen und anschaulichen Beispielen zu jedem Kapitel. Darüber hinaus ist es in einer anschaulichen und einleuchtenden Sprache geschrieben. getAbstract empfiehlt das Buch allen Unternehmern und Führungskräften wie auch Studenten, die an einer modernen, umsetzbaren und gleichermaßen zukunftsorientierten Unternehmensführung interessiert sind.

Das lernen Sie

  • Wesen und Zweck der Balanced Scorecard,
  • die Bedeutung immaterieller Kennzahlen für die Unternehmensführung und
  • 13 Regeln für den erfolgreichen Einsatz der Balanced Scorecard im Unternehmen.
 

Über die Autoren

Herwig R. Friedag, Diplomvolkswirt, ist selbstständiger Consultant und veranstaltet Praxis-Workshops zum Thema „Balanced Scorecard“. Dr. Walter Schmidt ist Bereichsdirektor der ICG Investitions-Consultant GmbH Berlin. Als Management- und Strategieberater ist er zuständig für konzeptionelle Planungsaufgaben.

 

Zusammenfassung

Was ist, was will eine Balanced Scorecard?
Stellen Sie sich vor, Sie sitzen als Zuschauer eines olympischen Zehnkampfs in einem riesigen Sportstadion. Es prasseln so viele Einzelergebnisse auf Sie ein, dass Sie sehr schnell den Überblick über die wesentlichen Ereignisse verlieren. In diesem...

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Die neue Rolle des Controllers
Die neue Rolle des Controllers
5
e-Controlling
e-Controlling
8
My Balanced Scorecard
My Balanced Scorecard
8

Ähnliche Zusammenfassungen

11 Irrtümer über Kennzahlen
11 Irrtümer über Kennzahlen
8
Management Reporting
Management Reporting
8
The Startup Way
The Startup Way
8
Mit Gender Management zum Unternehmenserfolg
Mit Gender Management zum Unternehmenserfolg
5
Change-Begleitung im gefühlten „Nichts“
Change-Begleitung im gefühlten „Nichts“
7
Die 4 Disziplinen der Umsetzung
Die 4 Disziplinen der Umsetzung
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben