Zusammenfassung von Das neue Miteinander

Public Private Partnership für Deutschland

Hoffmann und Campe, Mehr

Buch kaufen

Das neue Miteinander Buchzusammenfassung
Private und öffentliche Interessen stehen oft im Widerspruch. Doch das muss nicht sein! Die Lösung ist das dreifache P: Public Private Partnership.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Public Private Partnership (PPP), die partnerschaftliche Bereitstellung von öffentlicher Infrastruktur durch Staat und Wirtschaft, ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. PPP-Projekte bieten eine viel versprechende Möglichkeit, trotz klammer Investitionshaushalte ins öffentliche Dienstleistungsangebot investieren zu können, darin sind sich die Autoren des Sammelbands - darunter Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft - einig. Auch wenn niemand fundamentale Kritik äußert, sondern alle dem PPP-Konzept aufgeschlossen gegenüberstehen, wird doch auch deutlich, dass solche Projekte kein Allheilmittel und keine Selbstläufer sind. Angesichts der Komplexität der Vorhaben und Verträge steckt der Teufel im Detail. So entscheidet die sorgfältige Vorbereitung darüber, ob PPP im Einzelfall zum Erfolg oder zum Desaster wird. Für beide Möglichkeiten liefert der Sammelband internationale Beispiele, von denen Deutschland lernen kann. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Entscheidern in Wirtschaft und Politik, die sich über kreative Investitionsformen Gedanken machen.

Das lernen Sie

  • welche Chancen Public Private Partnerships bieten
  • mit welchen Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser Partnerschaften zu rechnen ist
  • welche erfolgreichen Fallbeispiele es gibt
 

Zusammenfassung

Chancen nutzen durch PPP
Die Zusammenarbeit von öffentlicher Hand und privaten Unternehmen - auch Public Private Partnership (PPP) genannt - ist ein chancenreiches Konzept, um auch in Zeiten knapper Kassen leistungsfähige öffentliche Dienstleistungen anbieten zu können. Es geht dabei nicht...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Lothar Pauly, der Herausgeber dieses Sammelbands, ist seit 2005 Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom und dort verantwortlich für die Geschäftskundensparte T-Systems. Seine Managementkarriere begann der studierte Betriebswirt bei Siemens, wo er zuletzt als CEO für den Bereich Communications arbeitete. Die Autoren der Beiträge sind prominente Vertreter aus Politik, Unternehmen, Verbänden und Wissenschaft.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien