Zusammenfassung von Kokospalmen am Nordseestrand

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Kokospalmen am Nordseestrand Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Keiner weiß genau, wie stark der Klimawandel die Welt verändern wird. Dementsprechend schwierig ist es, die Gewinneraktien der Erderwärmung vorherzusagen. Die Ambition der Autoren, die Prognose auf schmaler Datenbasis dennoch zu versuchen, ist daher recht gewagt. Unter den 100 Unternehmen, die sie als künftige Klimagewinner darstellen, sind außer den üblichen Verdächtigen – Solar- und Windenergiefirmen – viele Überraschungskandidaten. Die Zusammenstellung unter dem Stichwort „Klimawandel“ erscheint z. T. willkürlich, wenn neben zahlreichen DAX-Unternehmen auch noch ein Ölkonzern, ein Flughafenbetreiber, ein Düftehersteller oder ein Hersteller von Überwachungskameras vom heißen Klima profitieren sollen – Letzterer wegen zu erwartender sozialer Konflikte. Trotz dieser Vorbehalte ist es aber zu begrüßen, dass der Klimawandel langsam vom lähmenden Katastrophenszenario zur Quelle unternehmerischer Chancen mutiert – das weckt Hoffnung, dass sich doch noch was bewegt. getAbstract empfiehlt das Buch darum Anlegern, die sich einen Überblick über mögliche Umweltinvestments verschaffen wollen, und Führungskräften, die ihr Unternehmen auch unter ökologischen Gesichtspunkten wettbewerbsfähig halten wollen.

Das lernen Sie

  • die voraussichtlichen Gewinnerbranchen des Klimawandels,
  • die Vorteile einer rechtzeitigen ökologischen Anpassung Ihres Unternehmens und
  • eine Reihe ökologischer Vorbilder und geeigneter Investments.
 

Über die Autoren

Thomas Schmitt ist Dipl.-Volkswirt und Redakteur beim Handelsblatt. Heidi Trabert ist ebenfalls Dipl.-Volkswirtin und freie Journalistin.

 

Zusammenfassung

Wirtschaften in einem veränderten Klima
Der Klimawandel wird den Alltag der Menschen verändern – und das Wirtschaftsleben. Nach Ansicht des ehemaligen Chefökonomen der Weltbank, Nicholas Stern, ist es nicht nur ökologisch, sondern auch finanziell sinnvoll, den Klimawandel selbst zu bekämpfen...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien