Zusammenfassung von Reputation Management

Glaubwürdigkeit im Wettbewerb des 21. Jahrhunderts

Orell Füssli, Mehr

Buch kaufen

Reputation Management Buchzusammenfassung
Was ist Ihnen lieber: ein heftiges, aber kurzes Erfolgsgewitter oder ein nachhaltiger, warmer Dauerregen?

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

In unseren schnelllebigen Zeiten scheint es nur noch darum zu gehen, bloß nie die neueste Entwicklung zu verschlafen und ständig der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein. Dieser Hatz nach kurzfristigen Erfolgen stellt der Wirtschaftssoziologe Bernhard Bauhofer Argumente dafür entgegen, welche enormen Wettbewerbsvorteile es mit sich bringt, eine nachhaltige Unternehmensreputation zu entwickeln und sich den diversen Interessengruppen zu öffnen. Der Autor schreibt leicht verständlich und hebt sich wohltuend vom üblichen Soziologendeutsch ab. Die theoretischen Erörterungen werden immer wieder mit Beispielen aus der Wirtschaftswelt veranschaulicht. „Frequently Asked Questions“ am Ende des Buches fokussieren noch einmal die wichtigsten Aspekte. Dennoch wünscht man sich an einigen Stellen eine systematischere Vertiefung; methodisches Werkzeug gibt Bauhofer nur begrenzt an die Hand – was auch daran liegen könnte, dass der Autor die Früchte seiner Beratertätigkeit nicht vorschnell preisgeben will. getAbstract empfiehlt das Buch allen Unternehmern und Managern.

Das lernen Sie

  • die Vorteile des Reputation-Managements
  • die entscheidende Rolle des CEO für die Unternehmensreputation
  • die sieben Schritte zu einem Reputation-Management-Programm
 

Zusammenfassung

Der Sinn der Unternehmensreputation
Die Reputationspflege wird in den meisten Unternehmen links liegen gelassen. Vielen Firmen ist der hohe Stellenwert kontinuierlicher und stimmiger Reputationspflege nicht bewusst. Sie investieren stattdessen in eher kurzfristige Image-, Marketing- und...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Bernhard Bauhofer ist Dipl.-Soziologe und hatte Führungspositionen bei deutschen, schweizerischen und amerikanischen Unternehmen inne, bevor er das Beratungsunternehmen Sparring Partners gründete. Seither berät er international tätige Unternehmen in Strategie und Umsetzung des Reputation-Management-Programms.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Stakeholder-Management
    Aktionäre, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Banken, Politiker – Stakeholder hat jedes Unternehmen genug. Wie können Sie sie alle zufriedenstellen?

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien