Zusammenfassung von Shared Services und Business Process Outsourcing

Ein Geschäftsmodell mit Zukunft?

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Shared Services und Business Process Outsourcing Buchzusammenfassung
Interne Auslagerung – ein Zukunftsmodell für mehr Wettbewerbsfähigkeit.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Die Autoren sind Experten in Sachen Shared Services und deren Einsatz in größeren Unternehmen. Ihr geballtes Fachwissen haben sie in dieses Buch gegossen. Sehr detailliert legen sie dar, welche Überlegungen im Vorfeld und während der Einführung eines Shared-Service-Centers zu berücksichtigen sind. Zahlreiche Beispiele und konkrete Handlungsempfehlungen sorgen für starken Praxisbezug. Das Buch ist zudem sehr übersichtlich strukturiert. Zwar gibt es teils Wiederholungen, die aber sind verzeihlich, da das für die Praxis gedachte Nachschlagewerk nicht komplett gelesen werden muss. Jeder Leser kann sich selbst die Teile heraussuchen, die für ihn relevant sind. getAbstract empfiehlt dieses grundsolide verfasste Buch allen Führungskräften, die die Einrichtung eines Shared-Service-Centers in Betracht ziehen oder ein schon vorhandenes Center optimieren wollen.

Das lernen Sie

  • welche Vorteile ein Shared-Service-Center bietet
  • wie Sie prüfen können, ob die Einführung eines SSC für Ihr Unternehmen sinnvoll ist
  • was Sie bei der Umsetzung beachten sollten
 

Zusammenfassung

Mehr Erfolg durch interne Auslagerung
Sobald ein Unternehmen Konzerngröße erreicht hat, kann es bestimmte Unterstützungsaktivitäten, wie Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen oder IT-Services, in einer eigenen Einheit bündeln und sie dem gesamten Unternehmen zur Verfügung zu stellen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Matthias Lohrmann verfügt über umfangreiche Praxiserfahrungen als Berater und Projektleiter zum Thema Shared Services. Thilo Rau beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit dem Thema Shared Services und leitet die deutsche Beratungspraxis eines weltweit tätigen Unternehmens in diesem Bereich. Alexander Riedel leitet den Bereich Prozess- und Systemberatung für Servicefunktionen bei einem internationalen Beratungsunternehmen.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Nicholas Vollmer vor 2 Jahren
    Als externer Datenschutzbeauftragter fehlt mir hier der äusserst wichtige Punkt des Datenschutzes. Das wird meist zu spät bedacht. Das Outsourcing ist entweder eine Übermittlung, oder eine Auftragsdatenverarbeitung gemäß Bundesdatenschutzgesetz (sofern personenbezogene Daten betroffen sind).

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Outsourcing
    Wenn Sie nicht alles selber machen können bzw. wollen: So funktioniert Outsourcing.
  • Wissenspaket
    Shared Service Center
    Muss es in einem Konzern mehrere Personal-, Finanz- und IT-Abteilungen geben, die unnötig Kosten verschlingen? Muss es nicht. Die Alternative: Shared Service Center.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien