Zusammenfassung von Unternehmen Lean

Schritte zu einer neuen Organisation

Campus, Mehr

Buch kaufen

Unternehmen Lean Buchzusammenfassung
Der Weg zum schlanken Unternehmen ist eine abenteuerliche Expedition. Aber der Aufwand lohnt sich, wie das Beispiel Toyota zeigt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Alle wollen sein wie Toyota, das berühmteste Beispiel für Lean Production: flexibel, effektiv und dabei ungemein erfolgreich. Von Toyota lernen heißt siegen lernen? Richtig, sagen John Drew, Blair McCallum und Stefan Roggenhofer, drei Unternehmensberater von McKinsey. Aber wer das will, muss auch genauso konsequent sein wie Toyota. "Ein bisschen lean" geht ebenso wenig wie "ein bisschen schwanger". Lean Production, das ist eine neue Art zu denken und zu handeln - und entsprechend schwierig umzusetzen. Das McKinsey-Trio verharmlost keineswegs die Schwierigkeiten auf dem Weg und macht doch kräftig Mut, ihn zu beschreiten. Dabei helfen die klare Sprache und ein im Story-Telling-Stil aufbereitetes (fiktives) Fallbeispiel, das gut die Hälfte des Buches ausmacht. getAbstract.com empfiehlt das Buch nicht nur den Bewunderern von Toyota, sondern allen Managern, die - aus Lust oder Frust - ihre Organisation verschlanken wollen.

Das lernen Sie

  • welche Schritte notwendig sind, um ein schlankes Unternehmen zu schaffen
  • wie Sie technische Prozesse, Management und Mitarbeiter gleichzeitig verändern müssen
 

Zusammenfassung

Einmal schlank, bitte
Der Schlankheitswahn greift seit Jahren um sich. Plötzlich wollten sogar die Unternehmen schlank sein: "lean", wie es auf Englisch heißt. Lean Production oder Lean Manufacturing hieß der Trend in den 1990ern. Bis der nächste Trend kam. Und dann noch einer. Und als...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

John Drew ist Unternehmensberater bei McKinsey und arbeitet im Bereich Operations Strategy Practice in London. Der Ingenieur hat in Oxford studiert und war früher bei Land Rover für die Lieferantenentwicklung zuständig. Blair McCallum, Partner bei McKinsey und Gründer des Production Systems Design Centre in Großbritannien, baute vorher den Lieferantenstamm von Toyota in Europa auf und verantwortete das Lieferantenmanagement von Rover. Stefan Roggenhofer ist ebenfalls Unternehmensberater und Partner bei McKinsey. Er leitet in Paris den Bereich Manufacturing Practice. Der deutsche Luftfahrtingenieur arbeitete zuvor bei Aerospatial.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien