Zusammenfassung von Wie fair sind Apple & Co.?

50 Weltkonzerne im Ethik-Test

Orell Füssli, Mehr

Buch kaufen

Wie fair sind Apple & Co.? Buchzusammenfassung
Verbraucher kaufen gern bei fairen Unternehmen. Aber wie die Spreu vom Weizen trennen?

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Unternehmen sollen ethisch handeln, fordern immer mehr Verbraucher. Sie seien längst dabei, kontern die Unternehmen. Aber inwieweit stimmt das? Frank Wiebe analysiert den Stand der Diskussion rund um Ethik, Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit und bewertet 50 Konzerne aus den unterschiedlichsten Branchen. Dabei vergibt der Journalist ein eigenes, subjektives Punkterating. Gemessen werden die Unternehmen anhand von öffentlich zugänglichen Meldungen und ihren eigenen Publikationen. Doch wenn über ein Unternehmen selten negativ berichtet wird, bedeutet das nicht zwingend, dass es auch tatsächlich anständig wirtschaftet. Gleichzeitig kriegen Firmen bei ihm den Ruch des Unanständigen nicht los, wenn im Internet noch eine jahrzehntealte Kritik aufpoppt. Lob gebührt Wiebe für die auf den Punkt gebrachte Darstellung der ethischen Dilemmas der Unternehmen. Auch fasst er das komplexe Themenfeld für den Konsumenten kompakt und verständlich zusammen. getAbstract empfiehlt dieses Buch den CSR-Verantwortlichen in Unternehmen – und natürlich allen Konsumenten.

Das lernen Sie

  • vor welchen ethischen Dilemmas Unternehmen stehen
  • wie sie mit diesen Problemen umgehen
  • wie Verbraucher echtes Engagement von reinem Greenwashing unterscheiden können
 

Zusammenfassung

Was ist gut, was ist böse?
Menschen wissen ganz gut zwischen Gut und Böse zu unterscheiden. Und in Grenzfällen hilft die Ethik. Dabei werden zwei Modelle unterschieden: Bei der „deontologischen Ethik“ soll sich der Mensch an verbindliche Regeln halten, etwa an die Zehn Gebote. Da die nicht...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Frank Wiebe ist Journalist mit dem Spezialgebiet Finanzen. Er berichtet als Handelsblatt-Korrespondent aus New York.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien