Zusammenfassung von Wissen managen

Frankfurter Allgemeine Buch, Mehr

Buch kaufen

Wissen managen Buchzusammenfassung
Wissen ist die Ressource der Zukunft. Erschliessen Sie Ihrem Unternehmen die vielfältigen Chancen durch Wissensmanagement. Holen Sie sich hier grundlegende Kompetenzen und praxisnahe Anwendertipps.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Wissen managen ist ein fundiertes und gut strukturiertes Handbuch für den täglichen Gebrauch im Umgang mit Wissensmanagement. Durch eine gut verständliche Sprache gelingt die Synthese von wissenschaftlichem Inhalt und allgemeiner Verständlichkeit. Die ansprechende und übersichtliche Gestaltung des Textes mit Stichworten in der Randspalte und ein umfangreiches Schlagwortverzeichnis erschliessen den Inhalt schnell und zielgenau. Die Bausteine des Wissensmanagements und ihre Zusammenhänge werden in den einzelnen Kapiteln mit Grundfragen, Firmenbeispielen, Kurzzusammenfassungen und Leitfragen behandelt. Zahlreichen Beispiele und zwei ausführliche Fallstudien machen die theoretischen Überlegungen für die Praxis umsetzbar. „Wissen managen“ richtet sich an Manager aus allen Unternehmensbereichen, die das Potenzial der Ressource Wissen erschliessen möchten. getAbstract empfiehlt das Buch als eine fundierte Einführung und als ein praktikables Nachschlagewerk.

Das lernen Sie

  • was die zentralen Begriffe und Kernprozesse des Wissensmanagements sind
  • wie Sie Wissen identifizieren, weiterentwickeln und erwerben
  • was Sie bei der Bewertung und Verteilung von Wissen beachten sollten
  • wie Sie das Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen verankern können
 

Zusammenfassung

Herausforderung Wissensmanagement
Wissen ist Ihre Ressource der Zukunft. Die einzige Ressource, die sich bei Nutzung vermehrt. Wissensmanagement ist die Herausforderung der Zukunft. Das zeigen die Markterfolge wissensintensiver Unternehmen wie SAP, Netscape oder Microsoft. Moderne Kommunikationstechnologie...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Prof. Dr. Gilbert Probst, Dr. Steffen Raub und Dr. Kai Romhardt arbeiten seit fast vier Jahren an der Universität Genf an der Modellierung organisationaler Lernprozesse sowie dem Themenbereich „Wissensmanagement“. 1995 gründeten sie das praxisnahe Schweizer Forum für Organisationales Lernen und Wissensmanagement.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien