Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Transform your Workforce!

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Transform your Workforce!

Das Geheimnis wandlungsfähiger Unternehmen

Murmann,

15 Minuten Lesezeit
5 Stunden gespart
10 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Der digitale Wandel fordert eine Transformation der Belegschaft.


Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Praktische Beispiele
  • Für Experten
  • Inspirierend

Rezension

Wer sein Unternehmen digital transformieren will, muss auch seine Belegschaft transformieren. Immer schneller werden bestimmte Kompetenzen überflüssig, während andere, oft noch unbekannte Skills erfolgsentscheidend werden. Das stellt HR vor völlig neue strategische Herausforderungen. Das Buch schildert ausführlich, wie deutsche Industrieunternehmen die Sache anpacken. Auch wenn der methodische Werkzeugkasten etwas unterbelichtet bleibt, ist das Buch eine nützliche Inspirationsquelle für Personalverantwortliche und Weiterbildungsexperten.

Zusammenfassung

Digitale Transformation funktioniert nur, wo auch die Belegschaft transformiert wird.

Bei der digitalen Transformation geben die Menschen den Ausschlag. Wer Geschäftsprozesse entlang neuer Möglichkeiten ausrichten will, muss die richtigen Leute – eben die passende Workforce – an Bord haben.

Das Problem ist die Geschwindigkeit. Technologien setzen sich heute ungleich schneller durch als früher. Doch organisatorische Veränderungen, vor allem menschliche Lernprozesse, lassen sich nicht beliebig beschleunigen. Unternehmen sollten daher die Transformation der Belegschaft zum Teil ihrer allgemeinen Transformationsstrategie machen.

Unternehmen müssen Kompetenzen aufbauen, die es teilweise noch gar nicht gibt.

Indem Unternehmen ihre Belegschaft transformieren, reagieren sie vor allem auf zwei Probleme. Problem 1: Recht bald wird es zu wenige gut ausgebildete Talente geben. Elon Musk brachte das griffig auf den Punkt: „Biggest concern? To get enough humans.“ Der Anteil der über 65-Jährigen an der Weltbevölkerung wird 2035 bei 20 Prozent liegen. Das sind doppelt so viele wie im Jahr 2021.

Problem 2 sind die Kompetenzen. Viele Fähigkeiten, die in den nächsten...

Über den Autor

Benedikt von Kettler ist Mitgründer und Managing Partner des Beratungsunternehmens Human, das auf New Work und Transformationsprozesse rund um die Personalplanung spezialisiert ist.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Verwandte Kanäle