Zusammenfassung von ABB

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

ABB Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

3 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Werner Catrina, einer der renommiertesten Wirtschaftsjournalisten der Schweiz und Träger des Zürcher Journalistenpreises, nimmt mit seinem neuesten Buch den Faden seines Bestsellers BBC: Glanz - Krise - Fusion aus dem Jahr 1991 wieder auf. Seine Spurensuche führte ihn u. a. zu den Zentren der Asea in Schweden und der BBC in der Schweiz, außerdem zu den Niederlassungen in Deutschland und China. Er sprach mit den derzeitigen und ehemaligen ABB-Managern, darunter mit Percy Barnevik und dem neuen CEO Jürgen Dormann. Der Leser wird hinter die Kulissen des ehemals hoch gelobten Konzerns geführt: Er erfährt, wie in den Jahren nach der Fusion aus dem rasanten Tempo bei Firmenübernahmen und Produktentwicklungen (wobei auf Prototypen und Probeläufe auch schon mal verzichtet wurde) enorme Probleme entstanden. Eine von ABB begeisterte Presse und willige Verwaltungsräte übersahen die Fehlentwicklungen zu lange, zum Schaden von Mitarbeitern und Aktionären. getAbstract meint: Catrinas Buch ist jedem zu empfehlen, der sich für das aktuelle Thema Corporate Governance oder ganz allgemein für Managementthemen interessiert.

Das lernen Sie

  • wie die Fusion von BBC und Asea zustande kam,
  • welche Risiken durch das Tempo bei Übernahmen und Neuentwicklungen in Kauf genommen wurden und
  • wie es zum Pensionsskandal um die Topmanager Barnevik und Lindahl kam.
 

Über den Autor

Werner Catrina studierte Geschichte, Germanistik und Publizistik in Zürich. Es folgte die Promotion in neuerer Geschichte. Catrina arbeitet als freier Journalist in den Bereichen Wirtschaft und Gesellschaft. Daneben hat er sich als Buchautor einen Namen gemacht: Sein 1991 erschienenes Buch BBC: Glanz - Krise - Fusion wurde zum Bestseller. Werner Catrina ist Träger des Zürcher Journalistenpreises.

 

Zusammenfassung

Die Elefantenhochzeit
Unter großer Anteilnahme der Medien wurden im August 1987 die Fusionspläne von BBC und Asea bekannt gegeben. Der damalige Präsident der BBC, Fritz Leutwiler, begründete den Zusammenschluss mit dem Argument, der Schweizer Industriekonzern werde allein nicht überleben...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Mega-Fusionen
    Wenn Elefanten wie Hoechst oder Vodafone Hochzeit machen, dann ist nicht nur mit viel Trara zu rechnen, sondern auch mit einem gehörigen Katzenjammer nach dem rauschenden Fest.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien