Zusammenfassung von Bauchentscheidungen

Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

C. Bertelsmann, Mehr

Buch kaufen

Bauchentscheidungen Buchzusammenfassung
Heutzutage als irrational verlacht, früher als sicherste Form der Erkenntnis geschätzt: Intuitive Entscheidungen sind verlässlicher als man denkt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Der Psychologie-Professor Gerd Gigerenzer hat über das vermeintlich Ungenaue sehr genau nachgedacht. Auf verblüffende Weise füllt er den Begriff der Intuition (vulgo „Bauchentscheidung“) mit erstaunlich konkretem Inhalt und gibt ihm eine klare Kontur. Intuition galt im abendländischen Denken einmal als sicherste Form der Erkenntnis, wohingegen sie heute oft belächelt wird. Gigerenzer beschreibt nicht nur sehr genau die Merkmale und Funktionen der Intuition, sondern er zeigt auch, welche enorm wichtige Rolle sie im Alltag spielt, auch wenn uns diese Macht des Unbewussten nicht ausreichend bewusst ist. Weil gelegentlich Begriffe wie „Adaptive Theorien“ oder „Heuristik“ auftauchen, ist das Buch nicht immer ganz leicht zu lesen. Trotzdem ist es größtenteils anschaulich geschrieben – wenn auch nicht in gleichem Maß wie Malcolm Gladwells Bestseller Blink!, der auf Gigerenzers Erkenntnissen beruht. Allen Lesern – insbesondere Entscheidungsträgern –, die sich vertiefend mit dem Zustandekommen von Entscheidungen befassen wollen, empfiehlt getAbstract das Buch als höchst anregende Lektüre.

Das lernen Sie

  • wie Intuition funktioniert
  • wie allgegenwärtig und wichtig sie im Alltag ist
  • inwiefern sie dem rationalen Abwägen überlegen ist
 

Zusammenfassung

Die Grenzen des rationalen Denkens
Wenn Sie sich als Mann zwischen zwei Frauen entscheiden wollen (bzw. als Frau zwischen zwei Männern): Woher wissen Sie welche die/der Richtige ist? Erstellen Sie eine Tabelle, in der Sie alle Vor- und Nachteile der Personen auflisten, sie gewichten und...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer war Professor für Psychologie an den Universitäten Konstanz, Salzburg und Chicago. Heute ist er Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Gigerenzer ist einer der international meistzitierten deutschen Kognitionswissenschaftler und Autor mehrerer preisgekrönter Bücher, darunter Simple Heuristics That Make Us Smart.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

  • Buch
     

    Gerd Gigerenzer

    C. Bertelsmann, 2013

    (8)

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien