Zusammenfassung von Die Ego-AG

Überleben in der Betrüger-Wirtschaft

C. Bertelsmann, Mehr

Buch kaufen

Die Ego-AG Buchzusammenfassung
Die Räuber sind nicht nur im Wald: Überall in Wirtschaft und Politik tummeln sich Gangster, Betrüger und Ausbeuter. Wappnen Sie sich!

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die Welt ist schlecht, so das Mantra des Günter-Ogger-Universums. Mit dieser Generalanklage ist sich der prominente Wirtschaftspublizist mehr als treu geblieben - kein Wunder, dass Lesern seiner älteren Schmähschriften gewisse Ähnlichkeiten auffallen. Doch trotz Redundanzen und Stereotypen ist die Lektüre spannend, mitunter dank typisch Oggerscher Schimpfkanonaden auch belustigend. Gleichwohl: Abgesehen von einigen Seiten mit konkreten Ratschlägen gegen die Abzocker hilft das Buch nicht wirklich weiter. Es mutet an wie ein überdimensionaler Erpresserbrief, ein aus unzähligen Zeitungsartikeln zusammengeschnippeltes und dann mit Oggerschem Wortkleister verleimtes Elaborat. Zu grobkörnig, zu offensichtlich die Fakten nach Bedarf auswählend, mehr tendenziös als seriös. Ohne Tiefgang und echte Anteilnahme wabert das Opus zeternd und witzelnd wie ein unendlich langer Bild-Artikel vor sich hin, und am Ende legt der Leser es betäubt und frustriert zur Seite. Etwas zum Gruseln, findet getAbstract.com. Aber Ogger-Fans und alle, die sich täglich übers Ohr gehauen fühlen, werden sich sicher wieder bestens amüsieren.

Das lernen Sie

  • wie die Moral in der Wirtschaft verloren gegangen ist
  • wie Sie sich als Konsument und Arbeitnehmer verhalten müssen, um nicht zu den Verlierern zu zählen
 

Zusammenfassung

Die Gründung der Ego-AG
Auf der Welt regieren die Raffkes: Unternehmenslenker, Gewerkschaftler und Politiker wollen nur das eine - Ihr Geld. Gegen Korruption, Preistreiberei, Kontrollwut und Aktienbetrügereien hilft nur dies: Gründen Sie Ihre eigene Ego-AG, bekämpfen Sie aktiv den verhängnisvollen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Günter Ogger ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Wirtschaftspublizisten. Mit Büchern wie Der Börsenschwindel, Nieten in Nadelstreifen oder Das Kartell der Kassierer erreichte er Auflagenrekorde.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien