Zusammenfassung von Die Reemtsmas

Geschichte einer deutschen Unternehmerfamilie

Hoffmann und Campe, Mehr

Buch kaufen

Die Reemtsmas Buchzusammenfassung
Markenpionier, Marktführer, Mitläufer – die exemplarische Geschichte eines deutschen Familienunternehmens.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Wichtigkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Streng chronologisch und detailgenau schildert der Historiker Erik Lindner den Aufstieg der friesischen Familie Reemtsma zu marktführenden Zigarettenherstellern. Während der Nazizeit gerieten die demokratisch gesinnten Reemtsma-Brüder in ein prekäres Abhängigkeitsverhältnis zum Regime. Dies und die Bewältigung der NS-Vergangenheit nehmen in dem umfangreichen Buch viel Raum ein. Lindner stellt das heikle Thema mit ausreichend Dokumenten gestützt und in der Wertung ausgewogen dar. Das geht allerdings ein wenig auf Kosten der Anschaulichkeit und der Lebendigkeit der Personendarstellung. Selbst die wichtigsten Mitglieder der Familie bleiben über weite Strecken flach und schablonenhaft, von Nebenakteuren ganz zu schweigen. Immerhin zeigt das Buch exemplarisch die Verstrickung nicht nationalsozialistisch gesinnter Unternehmer in der NS-Zeit, weshalb getAbstract das Werk nachdrücklich empfiehlt.

Das lernen Sie

  • die Familien- und Unternehmensgeschichte des Hauses Reemtsma
  • die Anfänge des Markenmanagements in Deutschland
  • die besonderen Schwierigkeiten des Unternehmens in der Nazizeit
 

Zusammenfassung

Aufstieg aus bescheidenen Verhältnissen
Ausschlaggebend für den Aufstieg des Familienunternehmens Reemtsma zum Marktführer der deutschen Zigarettenindustrie vor und während des Zweiten Weltkriegs war die zweite Generation: die drei Brüder Hermann, Philipp und Alwin Reemtsma, familienintern...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Erik Lindner ist Historiker. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und Leiter des Unternehmensarchivs der Axel Springer AG.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien