Zusammenfassung von Kollaps

Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

S. Fischer, Mehr

Buch kaufen

Kollaps Buchzusammenfassung
Stumme Zeugen verschwundener Zivilisationen warnen uns vor dem ökologischen Zusammenbruch.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Wichtigkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

In der globalisierten Welt, in der alles mit allem zusammenhängt, sägen wir den Ast ab, auf dem wir sitzen, wenn es uns nicht gelingt, die natürlichen Ressourcen nachhaltig zu schonen. Mit einer Fülle von Beispielen aus Geschichte und Gegenwart führt der Beststellerautor Jared Diamond die Gültigkeit dieser keineswegs neuen These ebenso anschaulich wie ausführlich vor. Eindringlich schildert er Gesellschaften, die an ökologischen Missständen kollabiert sind: die Osterinsel, die Mayakultur, die Wikingersiedlungen in Grönland und viele andere. Diamond zeigt auch positive Beispiele wie die Wiederaufforstung Japans in der Shogun-Zeit. Die Stoffsammlung ist eindrucksvoll, aber zu wenig fokussiert. Diamond verliert sich manchmal in Methodenerörterungen, etwa zur Pollenbestimmung oder zu statistischen Zählungen. Europa bleibt völlig unerwähnt. Der Analogieschluss von den einfach strukturierten Gesellschaften der Osterinseln oder Grönlands zu den hochkomplexen Gesellschaften der Gegenwart ist fragwürdig. Neben einem feurigen Appell an den ökologischen Gemeinsinn bietet das Buch vor allem einen faszinierenden Überblick über Höhen und Tiefen der Menschheitsgeschichte. getAbstract empfiehlt es deshalb nachdrücklich allen historisch, ökologisch und ökonomisch Interessierten.

Das lernen Sie

  • warum in der Vergangenheit ganze Gesellschaften aus Umweltgründen zusammenbrachen
  • wo es in der Gegenwart Anzeichen und Gefahrenpotenzial für weitere Zusammenbrüche gibt
  • welches mögliche Auswege aus solchen Krisen sind
 

Zusammenfassung

Öko-Kollaps
Zahlreiche vorstaatliche Gesellschaften sind in der Vergangenheit mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit aus ökologischen Gründen zugrunde gegangen. Andere Gesellschaften, die auch vom ökologischen Kollaps bedroht waren, haben rechtzeitig und erfolgreich Gegenmaßnahmen ergriffen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Jared Diamond ist Professor für Physiologie an der Universität von Kalifornien. Sein Hauptforschungsgebiet ist die Evolutionsbiologie. Für seine Arbeiten auf den Gebieten der Anthropologie und Genetik ist er mehrfach ausgezeichnet worden. 1998 erhielt er den Pulitzerpreis.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien