Zusammenfassung von The Party's Over

Das Ende der Ölvorräte und die Zukunft der industrialisierten Welt

Riemann, Mehr

Buch kaufen

The Party's Over Buchzusammenfassung
Ärgern Sie sich über die hohen Benzinpreise? Dann bereiten Sie sich schon mal auf noch mehr Ärger vor: Die Weltölproduktion hält nicht Schritt mit der Nachfrage, die Folgen werden in den nächsten Jahrzehnten dramatisch ausfallen. Nicht nur an der Zapfsäule ...

Bewertung

7 Gesamtbewertung

3 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wann gehen die Ölreserven zur Neige? Über diese Frage wird heftig gestritten. In der Vergangenheit erwiesen sich alle Vorhersagen als zu pessimistisch. Der Autor wagt dennoch eine neue Prognose und kündet von einer Zeitenwende binnen eines Jahrzehnts. Dann wird, so Richard Heinberg, die Ölförderung ihren Höhepunkt überschritten haben und ein allgemeiner Energiemangel folgen. Das Szenario, das der Autor entwirft, ist extrem beunruhigend: das Ende der Globalisierung, Hungersnöte, Kriege ... Heinberg schildert den Sachverhalt in leicht verständlicher Art und Weise, lässt den Leser am Ende aber ratlos allein. Denn seine Lösungsvorschläge aus dem Portfolio der Ökobewegung werden dieser gewaltigen Herausforderung - das gibt er freimütig zu - nicht gerecht. getAbstract.com empfiehlt das Buch allen, die in energieintensiven Branchen arbeiten, sowie Politikern, Schülern, Studenten und allen, die sich über die Energieprobleme der Zukunft informieren möchten.

Das lernen Sie

  • wie sehr unsere Gesellschaft vom Erdöl abhängig geworden ist
  • warum in der Ölförderung eine Zeitenwende bevorsteht
  • wie beunruhigend die Folgen in allen Lebensbereichen sein werden
 

Zusammenfassung

Das Zeitalter der fossilen Brennstoffe
Lange Zeit standen der Menschheit nur wenige Energiequellen zur Verfügung. Über Jahrhunderte waren Holz als Brennstoff und menschliche wie tierische Energie als Antriebskraft die wesentlichen Energiequellen, in begrenztem Rahmen unterstützt von Wind...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Richard Heinberg ist Journalist und Sachbuchautor und unterrichtet am Santa Rosa College in Kalifornien die Themen Kultur, Ökologie und nachhaltige Kommunen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien