Zusammenfassung von Wenn es darauf ankommt

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Wenn es darauf ankommt Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Dieser Artikel räumt mit einer weitverbreiteten Illusion des Managements auf: In den Führungsetagen wird oft propagiert, Leistungsdruck führe zu den besten Ergebnissen – aber das ist falsch, zeigt die Untersuchung von Heidi K. Gardner. Fundiert und anhand zahlreicher Praxisbeispiele führt Gardner vor Augen, wie Teams unter Druck agieren: wenig kreativ. Und es werden Lösungsansätze präsentiert, die Teams wieder auf die Erfolgsspur bringen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Projektmanagern und Führungskräften, die ihre Teams in Sachen Innovation fördern wollen.

Über die Autorin

Heidi K. Gardner lehrt als Assistant Professor für Betriebswirtschaft an der Harvard Business School.

 

Zusammenfassung

Viele Menschen sehen Leistungsdruck als Ansporn und Motivation. Eine Untersuchung von 100 Projektteams zeigt jedoch, dass Stress nicht automatisch zu besseren Ergebnissen führt. Im Gegenteil: Oft senkt der Leistungsdruck die Kreativität. Denn unter Stress vertrauen Teams auf altbewährte Standardmethoden, statt für ihre Kunden individuelle Lösungen zu entwickeln. Die Folgen können fatal sein. Gerade dann, wenn die beste Leistung gefordert ist, setzen Teams viel aufs Spiel, indem sie auf Nummer sicher gehen.

Die Auslöser des Leistungsdrucks sind meist nicht ein Mangel an ...


Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Die Überengagierten
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Von Fremden lernen
6
Teamgrenzen agil überwinden
9
Bored out
7
Die Kunst der Priorisierung
7
Einblick in einen agilen Way of Work
8
Fahrplan zum Erfolg
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben