Zusammenfassung von Wie man das Verhalten von Menschen ändern kann

Suchen Sie das Video?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Wie man das Verhalten von Menschen ändern kann Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Wissenschaftsbasiert
  • Augenöffner
  • Praktische Beispiele

Rezension

Menschen sind träge und weichen nicht gern von dem ab, was sie gewohnt sind. Ist es dennoch möglich, das Verhalten von Menschen zum Besseren zu beeinflussen? Ja, sagt der Verhaltensökonom Dan Ariely und zeigt mit eingängigen Beispielen, wie das funktionieren kann. Das macht er auf sehr unterhaltsame, witzige Art und öffnet so die Augen für die menschlichen Defizite – und dafür, wie wir gegen sie angehen können. Eine vergnügliche und dennoch fundierte Einführung in Erkenntnisse der Verhaltensökonomie.

Über den Redner

Dan Ariely ist Professor für Psychologie und Verhaltensökonomie und hat einige Bestseller geschrieben, darunter Die halbe Wahrheit ist die beste Lüge.

 

Zusammenfassung

Mit Informationen allein können Menschen nicht zu Verhaltensänderungen gebracht werden. 

In vielen Dingen verhalten sich die meisten von uns nicht so, wie wir es eigentlich sollten: Wir machen zu wenig Sport, essen zu viel, schreiben Textnachrichten beim Autofahren oder waschen uns die Hände nicht oft genug. Wir wissen, dass das nicht gut ist, bleiben aber trotzdem dabei – Informationen scheinen also nicht viel zu nützen. Doch wie kann man das Verhalten von Menschen wirklich ändern? Die Sozialwissenschaften haben herausgefunden: Wenn wir Verhalten ändern wollen, müssen wir das Umfeld ändern. Es ist wie bei einer Rakete, die ins All geschickt werden soll. Dafür sind zwei Dinge nötig: möglichst wenig Luftwiderstand  und möglichst viel Brennstoff. Bei Verhaltensänderungen ist es ähnlich: Wir müssen den Widerstand bzw. Aufwand für die Veränderungen...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Teuer ist relativ
8
Was dafür sorgt, dass wir unsere Arbeit mögen
8
Wie können Gruppen gute Entscheidungen treffen?
8
Die halbe Wahrheit ist die beste Lüge
9
Fühlen nützt nichts, hilft aber
8
Denken hilft zwar, nützt aber nichts
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Human
8
Warum China unseren Müll nicht mehr will
8
Ein dringlicher Appell, genau jetzt etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen
8
Warum es gut fürs Geschäft ist, nett zu den Mitarbeitern zu sein
8
Drei Schritte, die gewöhnliche Treffen in eine Inspiration verwandeln
7
Warum wir wütend werden – und warum das gesund ist
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben