Zusammenfassung von Cliquenwirtschaft

Die Macht der Netzwerke: Goldman Sachs, Kirche, Google, Mafia & Co.

Kösel, Mehr

Buch kaufen

Cliquenwirtschaft Buchzusammenfassung
Wahlverwandtschaften unter dem Zeichen von Glaube, Gier und Glorie.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Wichtigkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Gisela Schmalz’ Buch über Cliquen ist in erster Linie eine Fleißarbeit: Die Autorin lässt nahezu jedes Detail Revue passieren, das jemals über Skandale in der katholischen Kirche gedruckt wurde; ebenso ausführlich behandelt sie die Mafiaverbrechen der vergangenen Jahrzehnte oder die Frage, durch welche Einflüsse das US-Finanzministerium eine Außenstelle von Goldman Sachs wurde. Das schier endlose Namedropping dient sozusagen der Bestandsaufnahme zu umfangreichen Netzwerken. Insgesamt konzentriert sich Schmalz eher auf einzelne Geschichten und Ereignisse als auf die eigentliche Frage, wie die Netzwerke funktionieren. Doch wenn man als Leser etwas Geduld an den Tag legt, kommt man schließlich auch diesbezüglich noch auf seine Kosten, denn am Ende hat man doch einige wertvolle Anhaltspunkte und ein sicheres Gefühl dafür bekommen, was Cliquen so erfolgreich macht. Und für den einen oder anderen ist bestimmt auch der Klüngeltratsch ganz unterhaltsam. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Personalstrategen, Managern und Karriereplanern.

Das lernen Sie

  • was die katholische Kirche, die Mafia, Goldman Sachs und Google zu typischen Cliquen macht
  • wie Cliquen funktionieren
  • warum sie so erfolgreich sind
 

Zusammenfassung

Weltmacht katholische Kirche
Cliquen haben einen ambivalenten Ruf: Sie werden einerseits mit Günstlingswirtschaft, Strippenzieherei und Manipulation assoziiert, stehen aber andererseits auch dafür, Menschen glücklich zu machen und ihnen eine Heimat zu geben. Ein Beispiel für Cliquenwirtschaft...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Gisela Schmalz studierte Philosophie und Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der FU Berlin und an der Columbia Universität in New York. Sie lehrt als Professorin für strategisches Management und Wirtschaftsethik an der Rheinischen Fachhochschule Köln.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von der gleichen Autorin

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien