Zusammenfassung von Der ökonomische Code

Wie wirtschaftliches Denken unser Handeln bestimmt

Eichborn, Mehr

Buch kaufen

Der ökonomische Code Buchzusammenfassung
Eine klare und zugleich unterhaltsame Einführung in die Logik des ökonomischen Denkens, die uns zeigt, wie Wirtschaft funktioniert und welche versteckten Mechanismen unseren Alltag bestimmen.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

4 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

David Friedman führt den Leser in die ökonomische Denkweise ein und erklärt mit Hilfe dieses Instrumentariums die grundsätzlichen wirtschaftswissenschaftlichen Prinzipien und Funktionsweisen der Märkte. Er benutzt dieses Instrumentarium gleichzeitig dazu, um dem Leser auf unterhaltsame Weise Erklärungen für die unterschiedlichsten Alltagsprobleme zu liefern. So beschreibt er das Gesetz zum Finden der Herrentoilette oder sagt uns, wann es im Interesse eines Kindes ist, seine Schwester zu treten - damit lockert er sein Thema auf, kann aber natürlich theoretische Überlegungen nicht vermeiden. Hier geht es also um die Ökonomie als Mischung aus Theorie, Intuition, Rätseln des Alltags und den dazugehörigen Lösungen. getAbstract.com empfiehlt das Werk allen, die eine kurze, aber umfassende Einführung in die ökonomische Denkweise lesen wollen. Es sei ebenso allen empfohlen, die neugierig sind, das Leben vom Haushaltskrach um die Verteilung des Abwasches bis zum Mechanismus hinter dem Wettrüsten besser zu verstehen, und jenen, die im Streit um Steuerreform und Globalisierung besser informiert sein möchten.

Das lernen Sie

  • das Denken in wirtschaftlichen Mustern als Methode, menschliches Verhalten vorherzusagen
  • praktische Anwendungsbeispiele dieser Methode
 

Zusammenfassung

Voraussetzungen für wirtschaftliches Denken im Alltag
Dieses Buch zeigt Ihnen, dass Ökonomie (hier verstanden als das Denken in wirtschaftlichen Mustern) eine geeignete Methode ist, menschliches Verhalten in den verschiedensten Situationen vorherzusagen. Voraussetzung für das Funktionieren...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

David Friedman, Sohn des Wirtschaftsnobelpreisträgers Milton Friedman, ist Professor für Jura und Wirtschaftswissenschaften an der Santa Clara University in Kalifornien. Nicht nur dort ist er für seine kurzweiligen Vorlesungen bekannt. Er schrieb u. a. die Bücher The Machinery of Freedom (1971) und Price Theory: An Intermedial Text (1986). Der Ökonomische Code ist sein erstes Buch, das auf Deutsch erschienen ist.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien