Zusammenfassung von Die neue Bewusstseinskontrolle

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Die neue Bewusstseinskontrolle Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Wichtigkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Inwieweit können Suchmaschinen wie Google die Wahrnehmung der Internetnutzer beeinflussen? Ein Psychologenteam um Robert Epstein untersuchte die Auswirkungen fingierter Suchergebnisse auf das Wählerverhalten. Sie fanden heraus, dass Unternehmen wie Facebook oder Google tatsächlich in der Lage sind, in beängstigender Weise und auf globaler Ebene die Meinung ihrer Nutzer zu manipulieren. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen, die sich für Technologie und sozialwissenschaftliche Trends interessieren.

Das lernen Sie

  • wie Forscher den Einfluss von Suchmaschinen auf die Meinungen ihrer Nutzer untersuchten,
  • was sie über die Wirkung der Reihenfolge der Suchergebnisse auf die Nutzer herausfanden und
  • was dies für das Wählerverhalten bedeuten kann.
 

Über den Autor

Der Psychologe Robert Epstein forscht am American Institute for Behavioral Research and Technology. Er hat bereits 15 Bücher veröffentlicht und war Chefredakteur von Psychology Today.

 

Zusammenfassung

Ganz genau kennt niemand die Algorithmen, nach denen Google seine Suchergebnisse priorisiert. Doch zweifellos schauen die meisten Nutzer sich jeweils die obersten Treffer an. Kann die Reihenfolge der Suchergebnisse die Entscheidung eines Nutzers, einen bestimmten Politiker zu wählen, oder seine Meinung über ein strittiges Thema beeinflussen?

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien