Zusammenfassung von Energie - Wirtschaft - Nachhaltigkeit

Rüegger Verlag, Mehr

Buch kaufen

Energie - Wirtschaft - Nachhaltigkeit Buchzusammenfassung
Energie – ein mächtiger und in seiner Bewertung hochkomplexer Wirtschaftsfaktor. Gewinnen Sie einen Einblick in die wissenschaftliche Diskussion!

Bewertung

6 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Energie ist in den westlichen Industrienationen ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Da Energie aber nicht unbegrenzt erneuerbar ist, kann dieses Gut nicht allein unter Gesichtspunkten der kommerziellen Rentabilität betrachtet werden. Die besonderen Aspekte, die hier geltend gemacht werden, insbesondere Langzeitorientierung und Effizienz, fasst man unter dem Schlagwort der Nachhaltigkeit zusammen. Der von drei Mitarbeitern des schweizerischen Bundesamtes für Energie herausgegebene Sammelband stellt neue Forschungsergebnisse zu diesem Thema einer breiteren Öffentlichkeit vor. Die empirische Basis für alle Studien sind schweizerische Verhältnisse. Der Allgemeinheit und Verbindlichkeit der Erkenntnisse tut dies jedoch keinerlei Abbruch. Die Beiträge sind allerdings in einem recht akademischen Stil geschrieben und setzen teilweise auch Vorkenntnisse voraus. getAbstract.com empfiehlt Ihnen dieses Buch, wenn Sie einen Einblick in die wissenschaftliche Diskussion zur Energieökonomie gewinnen wollen.

Das lernen Sie

  • die Perspektiven der soziökonomischen Energieforschung
  • die Modelle, mit denen sie arbeitet
  • die daraus abgeleiteten Empfehlungen für Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz
 

Zusammenfassung

Sozioökonomische Energieforschung
Mit einem grossen Anteil am Bruttoinlandsprodukt ist Energie ein wichtiger Faktor der wirtschaftlichen Entwicklung aller westlichen Industrienationen. Da Energie aber 1) nicht unbegrenzt erneuerbar ist und 2) in modernen Gesellschaften Infrastrukturcharakter...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Die beiden Herausgeber Dr. Pascal Previdori und Martin Renggli sind beim schweizerischen Bundesamt für Energie tätig. Der dritte Herausgeber, Dr. Ruedi Meier, leitet im Auftrag dieser Behörde das Forschungsprogramm "Energiewirtschaftliche Grundlagen".


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien