Zusammenfassung von Zukunftsfähig im Job

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Zukunftsfähig im Job Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Überblick
  • Inspirierend

Rezension

Karriere schön und gut – ein realistischeres Ziel kann es in vielen Fällen sein, beruflich zunächst einmal nicht abgehängt zu werden. Katrin Busch-Holfelder macht deutlich, dass jeder sich um Zukunftsfähigkeit bemühen sollte. Wer sich immer nur innerhalb seiner Komfortzone bewegt, läuft Gefahr, eines Tages arbeitslos zu sein. Zukunftsfähig ist, wer flexibel und lernbereit ist, langfristig zufrieden, wer einen Sinn in seiner Arbeit sieht. Wie das gelingt, erklärt die Autorin lebendig und praxisnah. Checklisten mit vielfältigen Fragen laden ein, direkt loszulegen und die eigene Zukunft aktiv zu gestalten. 

Über die Autorin

Katrin Busch-Holfelder ist Autorin, Rednerin und Businesscoachin.

Zusammenfassung

Wagen Sie regelmäßig Dinge, die außerhalb Ihrer Komfortzone liegen.

Karriere und Erfolg bedeuten für jeden etwas anderes. Mit der Zeit wandeln sich die Werte und die Vorstellungen davon, was ein gelingendes Leben ausmacht. Eine bedeutende Veränderung ist die Digitalisierung, sie verändert die Arbeitswelt massiv. Angesichts des ständigen Wandels muss jeder für sich selbst herausfinden, was ihm beruflich wirklich Freude macht und Sinn gibt – und das in einem zukunftsfähigen Beruf realisieren.

Machen Sie sich zunächst bewusst, wo jeweils Ihre Komfort-, Lern- und Panikzone liegt. Dabei helfen Ihnen folgende Tipps:

  • Die Komfortzone umfasst den Bereich Ihres Lebens, den Sie kennen und in dem Sie sich wohlfühlen. In der Komfortzone geht Ihnen alles leicht von der Hand. Wenn Sie sich jedoch ausschließlich hier aufhalten, werden Sie müde und bequem. Die Angst vor Veränderungen wächst.
  • Um sich weiterzuentwickeln, müssen Sie die Komfortzone verlassen und in die Lernzone wechseln. Das tun Sie, wenn Sie sich unbekannten Herausforderungen stellen. Vor allem am Anfang geht der Wechsel in diese Zone mit großer Unsicherheit einher...

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Führung und New Work
6
New Work needs Inner Work
8
Arbeitskulturen im Wandel
7
Feelgood Management
8
New Work für Praktiker
6
Working Out Loud
8

Verwandte Kanäle