Join getAbstract to access the summary!

Faktor Menschlichkeit

Join getAbstract to access the summary!

Faktor Menschlichkeit

Führungskultur in der Net-Economy

Ueberreuter,

15 min read
10 take-aways
Audio & text

What's inside?

Was ist Ihnen wichtiger, Ihr Fuhrpark oder Ihre Mitarbeiter? Wenn Sie unternehmerischen Erfolg anstreben, brauchen Sie Menschlichkeit als wirtschaftlichen Faktor.


Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Rolf W. Habbel richtet mit seinem Buch den Appell an das Topmanagement, mehr Menschlichkeit in die Führungskultur einfliessen zu lassen. Dabei geht es ihm aber nicht nur darum, dass die Mitarbeiter glücklich und zufrieden den Büroalltag geniessen. Habbel erläutert, wie sehr Ihr unternehmerischer Erfolg künftig von einer werte- und menschenorientierten Führung abhängig ist. Globalisierung und Informationsgesellschaft bringen Belastungen mit sich, die Ihre Mitarbeiter dann problemlos verkraften, wenn Sie als Führungspersönlichkeit Menschlichkeit als selbstverständlichen Massstab Ihres Handelns betrachten. Gehen Sie fair mit Ihren Mitarbeitern um, motivieren Sie sie und nehmen Sie ihnen die Angst vor Veränderungen. Der Autor zeigt Ihnen, wie das geht. Alles, was Sie beherrschen müssen, um die geballte Ladung an Information in diesem Buch zu verstehen, ist die Nomenklatur des Managements. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Topmanagern, die die Herausforderung annehmen, Menschlichkeit ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns zu rücken.

Zusammenfassung

Sorgen Sie für Reibungsverlust

Was steht hinter Ihrem Denken und Handeln? Lassen Sie sich nicht von vordergründigen Erfolgskriterien blenden! Können Sie sich Menschlichkeit überhaupt leisten? Sehen Sie es mal von der anderen Warte: Wenn sich Ihre Mitarbeiter unmenschlich behandelt fühlen, wie erfolgreich, glauben Sie, wird Ihr Unternehmen dann sein? Investieren Sie in Menschlichkeit, der Geschäftsablauf wird dann deutlich reibungsärmer. Das Wissen Ihrer Mitarbeiter ist Ihr grösstes Kapital. Haben Sie die Fähigkeit, Wissen zu verknüpfen? Damit steht Ihr Erfolg aber nur auf einem Bein. Das andere heisst "Menschlichkeit". Die I-World, die globale Informationsgesellschaft, zwingt uns zu immer rasanterem Tempo. Was machen Sie mit der gewonnenen Zeit? Sie machen mal eine Pause und nehmen sich Zeit für persönliche Gespräche mit Ihren Mitarbeitern.

Leben und leben lassen

Wer steht in Ihrem Unternehmen im Mittelpunkt? Fuhrpark, PC und Fertigungsanlage? Und die Mitarbeiter sind Teil Ihrer grossen Werkzeugkiste? Gut, dann werden Sie Leistungssteigerung auf Dauer nicht realisieren können. Dazu nämlich müssen Sie schon den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Respektieren...

Über den Autor

Dr. Rolf W. Habbel weiss, wie wichtig massgeschneiderte Unternehmensstrategien, strategische Planung, Führungs- und Controlling-Systeme sowie Akquisitionsstrategien sind. Als Partner und Sprecher der Geschäftsführung von Booz Allen & Hamilton ist er Mitglied des obersten Führungsgremiums der internationalen Management- und Technologieberatung. In seiner Eigenschaft als "Member of the Board" berät er insbesondere die Telekommunikations- und Informationsindustrie.


Kommentar abgeben