Option B
Eine Rezension von

Option B

Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden

Zurück ins pralle Leben

von Raymund Krauleidis

Wie kann das Leben weitergehen, wenn der wichtigste Mensch plötzlich nicht mehr da ist? Facebook-COO Sheryl Sandberg verarbeitet in Option B den plötzlichen Tod ihres Mannes Dave. Unterstützt wird sie dabei von dem Psychologieprofessor Adam Grant.

„Das Letzte, das ich zu ihm sagte, war: ‚Ich schlafe gleich ein.‘“ Mit diesen Worten eröffnet Sheryl Sandberg ihr Buch. Die titelgebende „Option B“ ist für Sandberg ein Leben ohne ihren Mann Dave Goldberg, der im Frühjahr 2015 im Alter von nur 47 Jahren einem Herzinfarkt erlag.

Wer jedoch ein Kompendium der Trauerbewältigung erwartet, wird bereits nach wenigen Seiten eines Besseren belehrt. Option B liest sich über weite Strecken wie ein Tagebuch, gemischt mit einer umfangreichen Anekdotensammlung. Es gibt aber Ratgeberelemente, in denen Sandberg und Grant den Lesern ihre wichtigsten Lektionen in Bezug auf Resilienz und Trauerbewältigung mit auf den Weg geben.


Kommentieren Sie diese Rezension

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Verwandte Kanäle