Zusammenfassung von Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden

Looking for the book?
We have the summary! Get the key insights in just 10 minutes.

Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden Buchzusammenfassung
Start getting smarter:
or see our plans

Bewertung

8

Qualitäten

  • Überblick
  • Praktische Beispiele

Rezension

Haben traditionelle Finanzdienstleister gegen die wendigen Fintechs überhaupt eine Chance? Ja, sagen die Autoren dieses Buches, aber nur, wenn es ihnen gelingt, frischen Wind durch ihre Kundenbeziehungen wehen zu lassen. Illustriert mit vielen Beispielen und Grafiken erläutert das Buch die neuen Herausforderungen und zeigt, wie sich Finanzdienstleister mit Customer Engagement von ihren Mitbewerbern abheben können. Vor allem Marketingverantwortliche und Produktentwickler von Banken und Versicherungen können sich mit den vielen Tipps für die nächsten Stufen der Digitalisierung wappnen.

Über die Autoren

Roger Peverelli ist Partner bei der Strategieberatung VODW und ein Insurtech-Influencer. Reggy de Feniks ist Partner bei der Strategieberatung 9senses und hat als Experte für Finanzdienstleistungen zahlreiche Artikel zum Thema veröffentlicht. Walter Capellmann blickt auf viele Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche zurück und ist Inhaber der Unternehmensberatung Capellmann Consulting.

 

Zusammenfassung

Finanzdienstleister müssen ihre Kundenbeziehungen zur Chefsache machen, wenn sie nicht von Fintechs überrollt werden wollen.

Die Branche der Finanzdienstleister steht vor tief greifenden Umwälzungen, ausgelöst durch die Digitalisierung. Wer nicht von innovativen Start-ups überrollt werden will, muss seine Kundenbeziehungen zur Chefsache machen. „Customer Engagement“ lautet das Zauberwort. Dahinter verbirgt sich nichts Geringeres als stabile und dauerhafte Beziehungen zum Nutzen beider Seiten. Dieser Nutzen besteht für die Kunden in dem Produkt selbst, aber auch im Erleben von Qualität und Service. Der Finanzdienstleister gewinnt durch Customer Engagement nicht nur Kunden, sondern sichert sich auch deren Treue. Die Mühe wird mit mehr Umsatz, Kostenvorteilen, Gewinn und einem höheren Unternehmenswert belohnt.

Verbraucher sind heute technisch bestens ausgestattet sowie besser informiert und anspruchsvoller denn je. Fintechs punkten bei ihnen unter anderem durch schlanke technologie- und datenbasierte Prozesse, exzellenten Service und transparente Produkte und Preise. Zahlreiche traditionelle Finanzdienstleister...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Wie sich die Finanzbranche neu erfindet
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Mobile Payment
8
Apps effektiv managen und vermarkten
9
Digitales China
8
Digital HR
7
Digital denken statt Umsatz verschenken
7
Vaporisiert
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben