Zusammenfassung von Grundlagen des NPL-Geschäftes

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Grundlagen des NPL-Geschäftes Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil


Rezension

Für das Geschäft mit notleidenden Krediten findet die Presse häufig nur eine Bezeichnung: Skandal! Zu solcher Berichterstattung bildet dieses Fachbuch den Gegenpol: Juristen, Banker und Betriebswirte betrachten nüchtern die Möglichkeiten, die sich Gläubigern durch eine bessere Verwertung von Forderungen bieten. Die Beiträge in dem Sammelband spiegeln das Thema aus sehr vielen Perspektiven wider, sodass nur wenige Fragen offenbleiben. Die Herausgeber hätten ihren Lesern aber viele Wiederholungen ersparen können. getAbstract empfiehlt das Buch allen Fachleuten, die einen detaillierten, unaufgeregten Blick auf das Thema notleidende Kredite werfen wollen.

Das lernen Sie

  • warum der Handel mit notleidenden Krediten (NPLs) besser ist als sein Ruf,
  • was bei einer NPL-Transaktion zu beachten ist und
  • wieso ein schuldnerfreundlicher Kompromiss sinnvoller ist als eine Zwangsvollstreckung.
 

Über die Autoren

Marcel Köchling betreut beim Investor Aktiv Kapital notleidende Kredite und ist Präsident der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing. Christoph Schalast ist Rechtsanwalt, Notar und Partner der Kanzlei Schalast & Partner und Academic Director des M&A-Studiengangs an der Frankfurt School of Finance & Management. 20 weitere Autoren, allesamt Fachexperten, haben Beiträge zum Buch beigesteuert.

 

Zusammenfassung

Notleidender Kredit – ein Definitionsversuch
Der Begriff „notleidender Kredit“ (auf Englisch: Non-performing Loan, kurz NPL) wird nicht einheitlich verwendet. Es gibt verschiedene Definitionen, etwa juristische und bankaufsichtsrechtliche. In jedem Fall sind die Kredite problembehaftet...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Wie funktionieren Zentralbanken?
Wie funktionieren Zentralbanken?
7
Der Sektor
Der Sektor
6
Digital Payments – Revolution im Zahlungsverkehr
Digital Payments – Revolution im Zahlungsverkehr
7
Es waren einmal Banker
Es waren einmal Banker
7
Eiszeit in der Weltwirtschaft
Eiszeit in der Weltwirtschaft
7
Hilfe! Ich kaufe eine Immobilie
Hilfe! Ich kaufe eine Immobilie
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben