Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Die Post-Corona-Wirtschaft

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Die Post-Corona-Wirtschaft

Ausblicke auf die 7 entscheidenden ökonomischen Trends des Jahrzehnts

Wiley-VCH,

15 Minuten Lesezeit
6 Stunden gespart
7 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Ein fundierter Überblick über die wichtigsten ökonomischen Trends der nächsten zehn Jahre.


Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Überblick
  • Hintergrund

Rezension

Alexander Börsch liefert in seinem Buch keine exakte Prognose, wie sich der Dax entwickeln wird oder welche Start-ups 2030 als Sieger dastehen werden. Stattdessen zeigt er die langfristigen makroökonomischen Trends der nächsten fünf bis zehn Jahre auf. Sein Fazit: Digitalisierung, demografische Entwicklung und Nachhaltigkeitspolitik werden die Post-Corona-Wirtschaft grundlegend verändern. Trotz mancher inhaltlicher Wiederholung eine lohnende Lektüre für alle, die wissen wollen, wo es ökonomisch im nächsten Jahrzehnt langgeht.

Zusammenfassung

Die wichtigsten Trends der kommenden Jahre sind Digitalisierung, Alterung der Gesellschaft und Nachhaltigkeitspolitik.

Die Coronakrise hat weltweit zu einer Rezession geführt. Deren Folgen werden in den 2020er-Jahren noch zu spüren sein. Allerdings ist dies nicht die einzige ökonomische Herausforderung der kommenden zehn Jahre. Wichtiger noch sind makroökonomische Trends, die die Rahmenbedingungen für Unternehmen tiefgreifend verändern werden. Die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Alterung der Gesellschaft bestimmen die Entwicklung der Arbeits- und Konsumentenmärkte maßgeblich. Hinzu kommen politische Trends wie etwa die Bekämpfung des Klimawandels und die wachsende Bedeutung der Nachhaltigkeit.

Auch wenn diese Entwicklungen deutlich erkennbar und kaum umzukehren sind, bleiben Unsicherheiten bestehen. Unvorhersehbare oder unwahrscheinliche Ereignisse könnten eintreten und große Auswirkungen haben. Beispiele dafür sind die Attentate vom 11. September, die weltweite Finanzkrise von 2008 oder auch in jüngster Zeit die Coronakrise.

Die wichtigste Frage der kommenden zehn Jahre wird sein, ob das weltweite Wirtschaftswachstum beschleunigt werden kann...

Über den Autor

Alexander Börsch ist Chefökonom und Leiter Research bei Deloitte Deutschland.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Verwandte Kanäle